Internationales Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd, 2018


Das 11. Internationale Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd findet
vom 12. bis 18. Oktober 2018 statt.

Zum Programm und Kartenverkauf ...

i-Punkt Schwäbisch Gmünd
Ticket-Hotline: +49 (7171) 603-4250

Die Tages- und Abendkasse öffnen jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Wir freuen uns auf Künstler/innen und Ensembles aus Australien, Belgien, China, Dänemark, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, den USA und Deutschland sowie auf Ihren Besuch des Festivals!


Liebe Freunde des Schattentheaters,

herzlich willkommen zum 11. Internationalen Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd!

Was hat sich in den drei Jahren seit dem letzten Festival verändert? Das Genre Schattentheater ist noch vielfältiger geworden, es hat sich quasi wieder einmal neu erfunden. Mit dem Einzug der Neuen Medien sind Facetten dazugekommen, die auch für ein junges Publikum spannend sind. In einer Bandbreite von traditionelleren Formen und neuen Formaten bis hin zu Comedy findet sich in diesem Genre aktuelle zeitgenössische Kunst.

Im Pool der zur Verfügung stehenden Produktionen gab es außerordentlich viele, die einen sehr ruhigen, manchmal meditativen, oft sehr innovativ-spielerischen, performanceartigen Charakter haben. Wir haben uns bemüht, auch solche Vorstellungen ins Programm aufzunehmen: Durch die freundliche Unterstützung der Baden-Württemberg Stiftung konnte eine kleine Reihe realisiert werden, die sich diesen oft experimentellen Stücken widmet - mit neuen Impulsen für das Genre Schattentheater: Die besondere Stunde. Nutzen Sie die Chance, lassen Sie sich darauf ein!

2018 werden wieder Künstler aus der ganzen Welt zu uns nach Schwäbisch Gmünd kommen, genauer gesagt aus zehn Ländern, nämlich Australien, Belgien, China, Dänemark, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, den USA und aus Deutschland. Alle diese Künstler sind ständig und viel unterwegs und weltweit zu Gast bei allen wichtigen Festivals. Wir freuen uns, dass alle es möglich gemacht haben, zum Internationalen Schattentheater Festival nach Schwäbisch Gmünd zu kommen, weil dieses Festival etwas Besonderes ist und weil es ihnen mit seine rganz besonderen Ausrichtung und Atmosphäre, mit seinem ganz besonderen, kundigen und interessierten Publikum am Herzen liegt.

Lassen Sie uns gemeinsam wieder eine unvergessliche Woche schaffen, lassen Sie uns Eindrücke aus der ganzen Welt aufnehmen und Impulse vom Festival in die Welt senden!

Auf die Begegnungen mit Ihnen und den Künstlern freuen sich

Richard Arnold (Oberbürgermeister)
Sybille Hirzel (Festivalleiterin)


Festivalprofil

In Zusammenarbeit mit dem Weltverband der Puppenspieler (UNIMA) und der Stadt Schwäbisch Gmünd wurde 1988 das Internationale Schattentheater Festival gegründet. Es ist das älteste und einzige fortlaufende Festival für zeitgenössisches Schattentheater weltweit.

Nirgendwo sonst gibt es für Künstler und Publikum die Möglichkeit, die Entwicklungen in dieser jahrhundertealten und den Menschen in seinem Innersten berührenden Kunstform in derart vielfältiger und qualitativ höchster Form zu erleben und zu bestaunen.

Darüber hinaus ist das Festival ein Anlass und Ort zur Begegnung, zum Austausch und zur Kommunikation in der direkten Auseinandersetzung mit dem erlebten Kunstereignis. Die Atmosphäre, die dies ermöglicht, zeichnet unser Festival aus. In einer oftmals einsamen medialen Welt ist dies ein wichtiger Beitrag zur Gemeinsamkeit und Verständigung. Dass dabei zunehmend ein junges Publikum einbezogen wird, dass es ein besonderes Augenmerk darauf gibt, Kinder und Jugendliche mit der Kunst des Schattentheaters in Kontakt und Auseinandersetzung zu bringen, schafft generationsübergreifende Erlebnisse und richtet den Blick in die Zukunft.

In diesem Sinne heißen wir die Theaterschaffenden ebenso wie die Besucher aus nah und fern bei uns in Schwäbisch Gmünd herzlich willkommen!

Weitere Informationen zum Thema Schattentheater in Schwäbisch Gmünd unter www.schattentheater.de.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz