Was ist LoBiN

Die Vernetzung außerschulischer Bildungsangebote von Offener kommunaler Jugendarbeit, Mobiler Jugendarbeit, Institutionen, Vereinen, Verbänden, Kirchen und Initiativen ist Ziel von LoBiN.
Laut OECD laufen 70% der Bildungsprozesse außerhalb der Schule ab, in offenen, geplanten und nicht planbaren Situationen, in Familien, Peergroups, der Offenen Jugendarbeit, in Vereinen und Verbänden.
In Schwäbisch Gmünd gibt es bereits ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche, LoBiN will vernetzen und dabei die Interessen der Kinder und Jugendlichen in den Vordergrund rücken.
Neue Lernorte außerhalb der Schule nach den Interessen der Kinder und Jugendlichen stärken und auf –bzw. ausbauen.
Auch am Lernort Schule sollen Angebote der OKJA,, von Vereinen und Einrichtungen als Teil des Ganztagesbildungsangebot entstehen, weiterentwickelt und etabliert werden.

LobiN – Lokales Bildungsnetzwerk – ist wesentlicher Bestandteil des "Zukunftsplan Jugend“ der Landesregierung Baden-Württembergs, dessen Ziel es ist, eine innovative und zukunftsoffene Ausrichtung das Aufwachsen aller Kinder und Jugendlichen zu ermöglichen. Kindern und Jugendlichen einen Raum, eine Stimme zu geben, sowie durch eine sozial gerechte Kinder – und Jugendpolitik sozialer Benachteiligung entgegen zu wirken.
Dabei umfasst der „ Zukunftsplan Jugend“ folgende Themenfelder für die kommunale Jugendarbeit:
-    Kooperation und Netzwerke-Schule und Kinder –und Jugendarbeit
-    Einbindung neuer Zielgruppen
-    Partizipation, Bildung für nachhaltige Entwicklung
-    Öffentliche Darstellung der KJA
-    Transparentes, leistungsbezogenes Förderwesen

Hier findest du Hilfe

 Es gibt Situationen, da weiß man nicht ein noch aus. Es gibt aber immer eine Lösung. Klick einfach hier und du findest Anlaufstellen, an die du dich jederzeit wenden kannst.

Du bist nicht allein!

Veranstaltungen

Juli
14
2018
Samstag, 14. Juli 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Höhlen, Mythen, Löwenmensch – Kunst in der Steinzeit

mit Christa Sänger und Dr. Monika Boosen

Bilder von Mammuts und Hirschen auf den Wänden dunkler Höhlen sowie kunstvolle, aus Mammut-Elfenbein geschnitzte Tier- und Menschenfiguren: sie zeugen von den bildhaften Vorstellungen der ersten modernen Menschen und ihrer engen Beziehung zur Natur.
Aus Seife schnitzen wir uns unsere eigene Figur... mehr
Juli
21
2018
Samstag, 21. Juli 2018, 17:00 Uhr bis Sonntag, 22. Juli 2018, Jugendkulturzentrum Esperanza
Sister Speak Jam mit Tice, Red Perry + Girl Power

Vom Samstag, 21. bis Sonntag, 22. Juli steigt die erste Sister Speak Jam mit Tice, Red Perry + Girl Power, ein Graffiti Movie im Esperanza in der Benzholzstraße 8, in Gmünd. ... mehr
August
08
2018
Mittwoch, 8. August 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Römische Geschichte erleben: Sommerferien-Workshop für Kids

mit Cäcila Bareis, Christa Sänger und Quintus Cornelius Libertus (Limes-Cicerone Hartmut Frey)

Das Remstal war von ca. 160 bis 260 n. Chr. äußerste Grenze des Römischen Reiches. Das Gmünder Gebiet bewachten und kontrollierten über 1500 Soldaten, die in Kohorten formiert und in Kastellen stationiert waren, wie am Schirenhof. Um die größeren Kastelle bildeten sich Lagerdörfer... mehr
September
15
2018
Samstag, 15. September 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Amulett und Talisman

mit Dr. Monika Boosen und Christa Sänger

Seit Urbeginn tragen Menschen Gegenstände bei sich, denen sie magische Eigenschaften zuschreiben, also Amulette und Talismane. Als Hoffnungsträger sind sie bis heute selbstverständlicher Bestandteil des Alltags. Amulette sollen vor verschiedenen Einflüssen schützen, Talismane Liebe und Glück anziehen. Im Museum gibt es eine Vielzahl solcher Objekte zu sehen. Diese schauen wir uns an und gestalten im Anschluss unseren eigenen Talisman... mehr
September
15
2018
Samstag, 15. September 2018, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Marktplatz
Weltkindertag

Spiel und Spaß im Rathaus
Am Weltkindertag steht wieder das Rathaus den Kindern offen, die sich durch allerlei Aktionen ihre Welt erobern können... mehr
Einträge insgesamt: 23
Seiten insgesamt: 5
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz