Theater und Musiktheater 2018/2019

Erstklassige Produktionen und ein an Höhepunkten reiches Programm bietet das Gmünder Kulturbüro in der Spielzeit 2018/2019.

Abonnements
Abonnements sind erhältlich beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 7, Telefon (07171) 603-4118, Email kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de.

Einzelkarten | Online-Bestellung
Das Spielzeit-Heft und Einzelkarten gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250. Über das rote Ticket-Symbol links unterhalb des gewünschten Veranstaltungstermins können Tickets auch online direkt im Saalplan gebucht werden. Zahlung: Kreditkarte (Visa/Mastercard), PayPal und Sofortüberweisung (über Onlinebanking).

Termine und Veranstaltungen

März
07
2018
Mittwoch, 7. März 2018, 20:00 Uhr, Congress-Centrum Stadtgarten
Der Barbier von Sevilla

MUSIKTHEATER 2017/2018
Kulturbüro Schwäbisch Gmünd

Mittwoch, 7. März 2018
20 Uhr, Congress-Centrum Stadtgarten
Rektor-Klaus-Straße 9, 73525 Schwäbisch Gmünd

Parkempfehlung: Tiefgarage Congress-Centrum Stadtgarten (P3)
Öffnungszeiten: täglich ab 7 Uhr bis 24 Uhr bzw. Veranstaltungsende
Gebühren: Bei Abendveranstaltungen parken Sie kostenfrei in der Tiefgarage.
Weitere Parkmöglichkeiten unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubrik „finden“ - Parkleitsystem)

Gioachino Rossini:
Oper „Der Barbier von Sevilla“
Theater Pforzheim

Musikalische Leitung: Markus Huber
Um 19.15 Uhr findet eine Einführung statt.

Basierend auf der gleichnamigen Komödie von Beaumarchais, erzählt Rossinis „Barbier von Sevilla“ – eine der meistgespielten Opern der Welt – die Vorgeschichte von Mozarts „Hochzeit des Figaro“. Rossini mischt in seiner turbulenten musikalischen Komödie französischen Charme mit der Verve der italienischen Oper und entfesselt ein Feuerwerk voller Witz und Esprit. Durch sein plauderndes Friseurgemüt stiftet der Barbier Figaro ausreichend Chaos, um eine heimliche Heirat des Grafen Almaviva mit Rosina zu ermöglichen. Erst nach vielen Intrigen und Machenschaften muss sich Rosinas geiziger Vormund Doktor Bartolo geschlagen geben. „Der Barbier von Sevilla“ erzählt, wie ein Haarabschneider einem Halsabschneider an den Kragen geht …

Das Theater Pforzheim gastiert im Rahmen der vom Land Baden-Württemberg geförderten „Städteoper Südwest“.

Veranstaltungsort:

Congress-Centrum Stadtgarten
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171
info@ccs-gd.de
www.ccs-gd.de

Veranstalter:

Kulturbüro
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 603-4110
kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de
Adressbucheintrag erstellen
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz