Amtliche Bekanntmachungen

Entwidmungsabsicht Am Schloßbuckel

Die Stadt Schwäbisch Gmünd beabsichtigt gemäß § 7 Straßengesetz für Baden-Württemberg Teilflächen der Straße „Am Schloßbuckel“, Flurstück 4 und des Kohlhauweg, Flurstück 3 der Gemarkung Großdeinbach einzuziehen.

Die betroffenen Teilflächen sind für den öffentlichen Verkehr entbehrlich und können somit eingezogen werden.

Die betroffene Teilfläche ist auf beiliegendem Kartenausschnitt markiert.

Bedenken und Anregungen gegen diese Einziehungsabsicht können innerhalb von drei Monaten schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd vorgebracht werden.

Rechts- und Ordnungsamt

Zurück

ZUM BILD