Besuch bei der Hauptamtlichen Abteilung

Vergangene Woche erhielten wir spontan Besuch von einem hauptberuflichen Feuerwehrmann aus Wisconsin in den USA, der sich aktuell im Urlaub in Deutschland befindet und auf der Durchreise war. Kurzentschlossen klingelte er an der Feuerwache und fragte ob er sich kurz über die Arbeit der deutschen hauptberuflichen Kollegen und die Fahrzeuge informieren darf.
Wir zeigten im natürlich sehr gerne unsere Räumlichkeiten sowie die Fahrzeuge die doch optisch ganz anders als in den USA sind. Als Dank überreichte er uns ein T-Shirt seiner Wache.
Das Bild zeigt einen Teil der diensthabenden Schicht mit dem "Kollege" aus USA
(auf dem Bild fehlen: Kommandant Uwe Schubert und Daniel Maier)

ZUM BILD