Bildung

Aktuelle Information

Kindertageseinrichtungen und Schulen bleiben weiterhin geschlossen

Auf Basis des Bund-Länder-Beschlusses vom 10. Februar 2021 plant die Landesregierung, die Grundschulen und Grundstufen der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) von 22. Februar 2021 an wieder schrittweise für den Präsenzunterricht zu öffnen. Auch die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sollen ab dem 22. Februar 2021 zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückkehren. Die Schulen und Einrichtungen sind heute auf direktem Wege über diese Entscheidung informiert worden.

Notbetreuungen werden eingerichtet. Ansprechpartner sind die Schulen und Kitas vor Ort. Informationen zu schulischen Fragen gibt das Amt für Bildung und Sport unter der Rufnummer: 07171/603-4010 oder bei Kindergartenanfragen hilft die Rufnummer: 07171/603-4040 oder per E-Mail: bildungundsport@schwaebisch-gmuend.de

PressemitteilungenPresse

Kategorie:

Termine

Filtern:
Kategorie:
© BKGD GD/Tobias Stiefel

Sa, 06. Mär, 09:00 Uhr

Für die Aufnahme in das Schuljahr 2021/22 bieten wir am BKGD GD 2-teilige Vorbereitungskurse (Mappenkurse) online an.

Verschoben

Mi, 10. Mär, 20:00 Uhr

Neuer Termin: 9. Juli 2021

Schwäbisch Gmünder Ausbildungsmesse

Fr, 12. Mär, 09:00 Uhr

In digitaler Form

Schwäbisch Gmünd präsentiert sich als Bildungsstadt, die von der Frühkindlichen Bildung über ein breit gefächertes öffentliches und privates Angebot der schulischen Bildung bis hin zu den Hochschulen das gesamte Bildungsspektrum bietet. Ergänzt wird dies durch Schwerpunkte im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung und des lebenslangen Lernens, das unter anderem von der Kinderuni über die Wissenswerkstatt Eule, die Volkshochschule bis hin zur Seniorenhochschule reicht.

Die Basis guter Bildung wird in den ersten Lebensjahren geschaffen: In 54 Kindergärten und Kindertagesstätten werden in Schwäbisch Gmünd über 2500 Kinder ab den ersten Lebensjahr betreut. Die pädagogischen Profile der fast 20 verschiedenen Träger sind dabei vielfältig. Diese schließen Angebote in den Themenbereichen Sprache, Bewegung, Musik, Natur und Technik ebenso mit ein wie Profile, die vom Waldkindergarten bis hin zur Reggio Pädagogik reichen.

An 21 Schulen unter Trägerschaft der Stadt Schwäbisch Gmünd erhalten über 5000 Schülerinnen und Schüler guten Unterricht. Von der kleinen Grundschule im Stadtteil, die unter dem Motto „kurze Beine, kurze Wege“ den Einstieg ins Schulleben gestaltet, über Real- und Gemeinschaftsschulen bis hin zu vier Gymnasien. Das Landesgymnasium für Hochbegabte bietet dabei für hochbegabte Schüler aus dem ganzen Land einen Lernort mit Internatsbetrieb.

Frühe Bildung

In Schwäbisch Gmünd sorgen insgesamt 54 Kindertageseinrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft und mit individuellen Konzepten und Öffnungszeiten für die Betreuung Ihrer Kinder.

weitere Informationen

Schule

In der Stadt Schwäbisch Gmünd mit ihren Stadtteilen liegt ein facettenreiches allgemeinbildendes Schulangebot vor, das auf die pädagogische Arbeit der vorschulischen Einrichtung aufbaut. Der Bereich der allgemeinbildenden Schulen besteht aus insgesamt rund 30 Schulen.

weitere Informationen

Hochschule

Die Gmünder Hochschullandschaft entwickelt sich stetig weiter. Sie bietet Perspektiven und Bildungschancen für alle, und sie schafft Persönlichkeiten in einer nachhaltigen Wissensgesellschaft.

weitere Informationen

Weiterbildung

Weiterbildung ist für Schwäbisch Gmünd ein wichtiger Faktor der Regionalentwicklung vor allem in den Bereichen der Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, aber auch im Zusammenhang unserer Kultur- und Bildungspolitik.

weitere Informationen
ZUM BILD