Bürgertreff Altstadt im Spital zum Heiligen Geist

Miteinander leben in der historischen Altstadt Schwäbisch Gmünd

Wie kein anderer Stadtteil steht die Altstadt Schwäbisch Gmünds im Fokus vieler. Handel, Dienstleistungen, Gastronomie, Tourismus aber auch viele Veranstaltungen prägen das Leben der dort wohnenden Menschen. Etwas über die Hälfte der fast 4200 Einwohner haben einen Migrationshintergrund.

Kleinräumige Versorgungsnetzwerke in den Stadtteilen verbessern das Zusammenleben der Menschen und fördern die gegenseitige Unterstützung. In Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof will die Stadt Schwäbisch Gmünd im Rahmen des Quartiersprojektes Gut leben in der Altstadt die Lebensqualität der Menschen auch in der Altstadt verbessern. Doch wie leben die Menschen in der Altstadt? Was wünschen sie sich? Um das herauszufinden wurden 2016 eine Bürgerbefragung und eine Bürgerversammlung durchgeführt. Das Zentrum der Stadtteilarbeit ist das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist, das zum Quartiershaus der Altstadt entwickelt werden soll.

Besuchen Sie unsere Homepage des Bürgertreff Altstadt

ZUM BILD