DigitaltagDigitaltag

Digitaltag 2022

Logo zum Digitaltag 2022 in bunter Schrift
DFA Digital für alle gGmbH

Am 24. Juni 2022 findet ein bundesweiter Digitaltag statt, an dem verschiedene Städte ihre digitalen Angebote und Informationen präsentieren.

Die Stadt Schwäbisch Gmünd nimmt dieses Jahr zum ersten Mal teil und stellt interessante Projekte vor.

Ob Workshops, Live-Diskussionen, spannende Escaperoomspiele, oder Tag der offenen Tür - eine Vielfalt von Themenbereichen gewähren einen kleinen Einblick in die unzähligen Möglichkeiten der digitalen Welt.

Schauen Sie gerne auf der Aktionslandkarte nach unseren Aktionen zum Digitaltag 2022.

DFA Digital für alle gGmbH

Unsere Aktionen

PROJECT:STRATO

PROJECT:STRATO

Die eule gmünder wissenswerkstatt wagt sich gemeinsam mit Schülern des Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch Gmünd (HBG) in neue Sphären: Mit dem PROJECT:STRATO wird eine Sonde voller Sensoren, wissenschaftlicher Experimente und Kameras mittels eines Wetterballons auf bis zu 38.000 Meter in die Stratosphäre geschickt.

Ziel des Projekts ist es, MINT-affinen Schülerinnen und Schülern die Erkundung eines fremden Lebensraumes zu ermöglichen. Es sollen Daten gewonnen und ausgewertet werden und verschiedene Experimente unter verschiedenen Bedingungen verglichen werden. Die beiden Maskottchen – eine Schokoladen-Eule im Raumanzug und eine LEGO-Figur, die den HBG-Schulleiter Veit Botsch repräsentiert – sind ebenfalls an Board. Während des Ballon-Starts am 24. Juni haben die Schülerinnen und Schüler zudem die Möglichkeit via Live-Konferenz Fragen an den ehemaligen ESA-Astronaut Thomas Reiter zu stellen, der unter anderem den Start-Countdown übernimmt und eine Patenschaft für die Astronauten-Eule innehält.

Die Aktion findet am 24. Juni um 11.30 Uhr statt.

 

eule gmünder wissenswerkstatt

Hans-Baldung-Gymnasium

Drohneneinsatz der Feuerwehr

Drohneneinsatz der Feuerwehr

Die Feuerwehr wird am 24. Juni Ihre Drohne vorstellen. Diese hat eine eingebaute Wärmebildkamera, mit dieser können vermisste Personen oder versteckte Brandnester aufgespürt werden. Der digitale Helfer wird somit zum Lebensretter. Schauen Sie sich den Drohneneinsatz hier im Video an.

Online Escape-Rooms und Games

Online-Orgel-Escape-Game

Das Online-Orgel-Escape-Game ist 2021 zum „Jahr der Orgel“ im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd entstanden. Spieldauer: ca. 30-40 Minuten. Kostenlos für alle ohne zusätzliche Software über den Browser spielbar.

Hier geht es zum Game.

eSwäG – Escape Schwäbisch Gmünd

Das Projekt „eSwäG – Escape Schwäbisch Gmünd“ ist 2021 in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule, der Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd und Jugendlichen aus der Stadt entstanden. Studierende und Jugendliche haben eine Einführung zur Erstellung von Online-Escape-Games bekommen und im Anschluss mit der kostenlosen Software „Minetest“ sieben Online-Escape-Games für und über die Stadt Schwäbisch Gmünd entwickelt.

Hier geht es zu den Games.

Gmünder Volkshochschule

Nachgehakt - Politik after work. Eine offene digitale Runde mit Historiker Matthias Hofmann

Sie fragen sich manchmal, wo es noch verlässliche und unabhängige Informationen gibt?! Diese offene digitale Runde der Gmünder VHS bietet Ihnen Antworten auf Fragen zu aktuellen Geschehnissen. Im Fokus steht momentan der Krieg in der Ukraine und die Desinformationen im Internet dazu.

Der Historiker Matthias Hofmann war lange Zeit als Oberstleutnant der Reserve Analyst der Bundeswehr. Bei der Gmünder VHS ist er regelmäßig zu Gast in Formaten wie „Nachgefragt“ und in der „Aktuellen Politik Matinee“.

 

Beginn: 24. Juni 2022, 17.00 Uhr

Ende: 24. Juni 2022, 17.45 Uhr

 

Informationen zur Online-Teilnahme

Hier finden Sie die Zugangsdaten zu Zoom.

 

Kontakt

Gmünder VHS: 07171 925150; info@gmuender-vhs.de

 

Weitere Informationen

Aktiv gegen den verspannten Nacken In der Mittagspause - direkt am Arbeitsplatz

Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich, Verspannungen zwischen den Schulterblättern, Spannungskopfschmerz, Ausstrahlungen in die Arme - kommt Ihnen das bekannt vor? Viele Menschen, die tagtäglich vor dem PC und in der digitalen Welt arbeiten, leiden unter digitalem Stress und den genannten physischen Folgen.

Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes und gönnen Sie sich eine kleine mobilisierende Auszeit in der Mittagspause. Mit einfachen Haltungs-, Dehn- und Bewegungsübungen im Sitzen und Stehen bringen Sie wieder Lockerheit und Leichtigkeit in Ihren Nacken und können so konzentrierter weiterarbeiten.

Dozentin: Physiotherapeutin Helga Waibel

Beginn: 24.06.22, 12.15 Uhr

Ende: 24.06.22, 13.15 Uhr

 

Informationen zur Online-Teilnahme

Hier erhalten Sie die Zugangsdaten zu Zoom.

 

Kontakt

Gmünder VHS: 07171 925150; info@gmuender-vhs.de

Weitere Informationen

 

 

Ostalb-Onleihe - Sprechstunde der Stadtbibliothek GD

Ostalb-Onleihe-Sprechstunde in der Stadtbibliothek

Links im Bild ein Ratgeber für eBook-Einsteiger, rechts davon ein eBook

Wenn sich das eBook aus der Ostalb-Onleihe nicht laden lässt oder die Umblätter-Funktion des eBook-Readers streikt, hilft ein Besuch bei der Ostalb-Onleihe-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd weiter. Aus der täglichen Arbeit kennt das Team der Stadtbibliothek zahlreiche Problemstellungen, die meisten lassen sich lösen. Wer einfach nur eine kurze Einführung in die Nutzung der Ostalb-Onleihe haben möchte, ist ebenfalls willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte das eigene Mobilgerät zur Sprechstunde mitbringen.

 

Die Sprechstunde findet am 24. Juni 2022 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

 

Kontakt

Weitere Informationen

 

Social Media

Social Media

Im Bild das Social Media Team der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd: Nicole Henschel, Karolin Gold, Sarah Bernschütz und Daniela Geiger auf dem Treppenaufgang in der Stadtbibliothek

Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist auf vielen sozialen Netzwerken vertreten und ist so mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt im ständigen Kontakt.

Hier geht es zu unseren Kanälen:

Zudem ist auch die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd seit dem 3. Dezember 2021 auf Instagram zu finden.
Das Social-Media-Team um Nicole Henschel, Karolin Gold, Sarah Bernschütz und Daniela Geiger gibt interessante Einblicke in den Bibliotheks-Alltag und informiert über Veranstaltungen sowie aktuelle Neuigkeiten.
Schauen Sie gerne vorbei!

Hier geht es zum Kanal der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd:

Traukalender online

Traukalender online

Bis auf wenige Dinge die gesetzlich geregelt sind und daher persönlich beim Standesamt erledigt werden müssen, können Sie ganz bequem von zu Hause die für die Trauung erforderlichen Dinge bis zu 12 Monate im Voraus regeln (Wunschtermin, Wahl eines Trauorts usw.)

Hier geht es zum Online-Traukalender.

Tag der offenen Tür im in:it co-working lab

Tag der offenen Tür im in:it co-working lab

Kommt vorbei zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, 23. Juni 2022 im in:it co-working lab (Robert-von-Ostertag-Straße 4, 73525 Schwäbisch Gmünd).

Ab 10:30 Uhr sind die Türen geöffnet.

Ein besonderes Highlight wird an diesem Tag die Eröffnung der Ostalb Studios unseres Start-ups Jules & Jones GbR sein. Hier können ab sofort unkompliziert Videoformate produziert oder in Auftrag gegeben werden. Ob als Live-Stream oder als Aufzeichnung - mit bis zu vier Kameras, hochwertiger Studio-Akustik und bei Bedarf mit speziell auf die Auftraggeberin oder den Auftraggeber zugeschnittenen bzw. für diese/-n konzipierten, gebrandeten und rundum betreuten Sets – mit Einlagerungs-Option für wiederkehrende Formate.

Studio-Führungen finden jeweils um 10:45 Uhr, 12:30 Uhr, 15:30 Uhr und 18:30 Uhr statt.

Einen Tag lang könnt Ihr die entsprechenden Räume besichtigen, an spannenden und unterhaltsamen Führungen teilnehmen, mit anderen Interessierten networken, Fragen stellen, und viele weitere Bereiche, Start-ups und Menschen aus dem in:it co-working lab kennenlernen.

Auch die anderen Start-ups und Unternehmen werden sich und ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Vertreten sind Geschäftsmodelle unter anderem aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit, Online-Marketing, Social Media Marketing sowie Architektur.

Zwischen und nach den Führungen gibt es immer Zeit für einen lebhaften Austausch mit den Start-ups und Unternehmen sowie für Fingerfood und Getränke.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

in:it co-working lab

Service-BW

Service-BW

Service BW ist die Landesplattform für alle Behörden.

Mit Service BW ist es uns als Verwaltung möglich neben der Erreichbarkeit auch Leistungen online und medienbruchfrei für alle Bürgerinnen und Bürger anzubieten. Hierzu werden Prozesse teils standardisiert entwickelt und allen Städten und Gemeinden im Land zur Verfügung gestellt. Mithilfe von Service BW sollen die Vorgaben des Onlinezugangsgesetzes erfüllt werden und langfristig alle Leistungen zentral angeboten werden.

Mit dem Servicekonto hat jede Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, Zugang zu allen Leistungen zu erhalten. Das Servicekonto beinhaltet zudem einen Dokumentensafe. In Verbindung mit einem Lesegerät oder mobil mit einer NFC-Schnittstelle und dem neuen Personalausweis (nPA) kann eine sichere Authentifizierung erfolgen.

Bekannte, vollelektronische Dienstleistungen sind zum Beispiel das Beantragen eines Führungszeugnisses, das Beantragen einer Meldebescheinigung oder das Abmelden ins Ausland. Ebenso möglich ist es, eine sichere, direkte Kommunikation mit Behörden zu führen.

 

Hier geht es zur Website.

Leistungen der Stadt, die komplett (medienbruchfrei) genutzt werden können

Meldebescheinigung beantragen

Meldebescheinigungen können online beantragt und bezahlt werden, es stehen die Bezahlmöglichkeiten Giropay und Paydirekt zur Verfügung. Zur Auswahl steht der Versand als Papierdokument oder die elektronische Übermittlung als PDF – im Fall der elektronischen Übermittlung erhalten Sie die Bescheinigung innerhalb weniger Augenblicke.

https://www.service-bw.de/zufi/leistungen/949?plz=73525

 

Adressbucheintrag sperren oder Melderegister-Übermittlungssperre beantragen

Komplett online beantragen können Sie Übermittlungssperren und die Sperre von Adressbucheinträgen. Ein Besuch im Bezirksamt oder im Bürgerbüro ist nicht mehr erforderlich.

https://www.service-bw.de/zufi/leistungen/975?plz=73525

 

Waffenbesitzkarten oder kleinen Waffenschein beantragen

Vollständig online können Sie seit April 2022 mehrere Leistungen aus dem Bereich des Waffenrechts beantragen. Ein Behördenbesuch entfällt.

https://www.service-bw.de/zufi/trefferliste?plz=73525&query=Waffenbesitzkarte

 

Baugenehmigung beantragen oder Bauunterlagen nachreichen

Seit Beginn des Jahres 2022 ist es möglich die Baugenehmigung vollelektronisch zu beantragen und alle erforderlichen Unterlagen einzureichen oder nachzureichen. Das mühevolle Ausdrucken und Bereitstellen der Antragsunterlagen entfällt.

https://www.service-bw.de/zufi/leistungen/431?plz=73525

 

Fairfast und GmündCOM

Fairfast und GmündCOM

fairfast / GmündCOM ist ein regionaler Telekommunikationsanbieter und baut auf über 20-jährige Erfahrung und Kompetenz. So bietet das Unternehmen Internet, Telefon, TV und WLAN, alles produziert im eigenen hochleistungsfähigen, regionalen Rechenzentrum mit extrem hoher Zertifizierung. Das Rechenzentrum wird deshalb seit Jahren von Konzernen und großen regionalen Firmen genutzt wird. Diese regionale »Cloud« ist der Digitalisierungsmotor des Unternehmens.

Um nur ein Beispiel digitaler Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern zu nennen, nicht zuletzt auch in der Corona-Pandemie häufig eingesetzt, betreibt fairfast im Rechenzentrum auch eine eigene Streaming-Plattform. Diese wurde entwickelt für das Aufnehmen und gleichzeitige Übertragen von Videos z.B. für die Übertragung von Gemeinderatssitzungen, Firmenveranstaltungen, Gottesdiensten, Ausstellungseröffnungen, u.v.m. fairfast-Mastermind Stephan Crummenauer: »Vorhandene Systeme am Markt haben das Problem, dass sie kompliziert und teuer sind. Wir haben es geschafft, ein in Technik und Handhabung einfaches System zu schaffen«.

Um noch mehr darüber zu erfahren, was fairfast bietet und wie Sie den Digitalisierungsturbo im Home-Office mit den schnellen Internetpaketen des Unternehmens zünden, besuchen Sie www.fairfast.de

 

ZUM BILD