Einsätze

227 - BMA - Rewe in der Vorstadt - Bettringen

Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Rewe Markt in der Vorstadt alarmiert. Dort hatte ein Rauchwarnmelder durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und übergab das Gebäude wieder an das Personal.

 

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt, Bettringen
  • Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Innenstadt: ELW, HLF 10
  • Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Bettringen: LF 10, LF 16/12

226 - Türöffnung - Buchstraße - Innenstadt

Die Feuerwehr wurde zu einer eiligen Türöffnung für den Rettungsdienst gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr öffnete der Bewohner die Türe aber selbstständig.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

225 - Kleinbrand - Berufsschulzentrum - Bettringen

Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd wurde mit dem Stichwort "Brand 2, Oberbettringerstraße" alarmiert. Da der genaue Einsatzort unklar war, wurde auch die Abteilung Bettringen alarmiert. Während die Abteilung Bettringen das Gebiet um die Pädagogische Hochschule kontrollierte, entdeckte die Abteilung Innenstadt einen Kleinbrand auf dem Gelände der Berufsschule. Noch während der Löscharbeiten meldete dann die Polizei einen Mülleimerbrand in der Donaustraße. Diese Einsatzstelle wurde durch die Abteilung Bettringen abgearbeitet.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt, Bettringen
  • Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Innenstadt: ELW, HLF 10
  • Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Bettringen: LF 10

224 - Fahrzeugbrand - Rektor-Klaus-Strasse - Innenstadt

Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd wurde zu einem Kleinbrand an der Schiller-Realschule gerufen. Dort brannten im Eingangsbereich mehrere Müllsäcke, sowie ein Motorroller.
Durch das Feuer waren auch mehrere Räume der Schule stark verraucht und die interne Brandmeldeanlage löste aus. Der Brand wurde mit 2 Rohren gelöscht und das Gebäude mit mehreren Hochdrucklüftern belüftet.

 

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Innenstadt: ELW, VRW, TLF 24/50, HLF 10, DLK 18/12

223 - Erkundung Tierrettung - Klarenbergstraße - Innenstadt

Ein Kleintier war in einem Gitter eingeklemmt und wurde durch die Feuerwehr befreit.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

222 - Türöffnung - Bronnäckerstraße - Zimmern

Die Feuerwehr wurde zu einer eiligen Türöffnung für den Rettungsdienst gerufen. Die Feuerwehr konnte sich durch Erkunden einen Zugang in die Wohnung durch die nicht verschlossene Terrassentür schaffen, und somit gelangte der Rettungsdienst zu dem Patienten.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

221 - Erkundung Brandmeldeanlage - Scheffold Gymnasium - Bettringen

Aufgrund einer Störmeldung der Brandmeldeanlage wurde die Anlage vor Ort durch die Feuerwehr überprüft. Zur endgültigen Fehlerbehebung wurde ein Techniker beauftragt.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

220 - Türöffnung - Waldauer Straße - Wetzgau

Die Feuerwehr wurde zu einer eiligen Türöffnung für den Rettungsdienst gerufen.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

219 - Türöffnung - Klarenbergstraße - Innenstadt

Die Feuerwehr wurde zu einer eiligen Türöffnung gerufen.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

218 - Drehleitereinsatz - Rinderbacher Gasse - Innenstadt

Die Feuerwehr musste lose Dachziegel entfernen, die auf den Gehweg zu stürzen drohten.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche
  • Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 18/12
ZUM BILD