Feuerwehr

Einsätze

Kategorie:

Do., 30. Jun. 2022, 18:48 Uhr

Im Keller eines Wohnhauses war aufgrund des Unwetters Wasser in den Keller eingedrungen. Da es sich nur um eine kleine Menge handelte, wurde mit dem Besitzer vereinbart dass dieser das Wasser selbst beseitigt. Somit war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Eingesetzte Abteilungen: Bettringen Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Bettringen: LF 16/12

Do., 30. Jun. 2022, 18:47 Uhr

Die Feuerwehr wurde durch die automatische Brandmeldeanlage in einem Behindertenwohnheim alarmiert. Bei der Erkundung konnte als Auslösegrund ein Deospray festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde wieder zurückgestellt und der Einsatz der Feuerwehr beendet. Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt, Bettringen, Weiler Eingesetzte Fahrzeuge Innenstadt: ELW, DLK 18/12 Eingesetzte Fahrzeuge Bettringen: LF 10, LF 16/12 Eingesetzte Fahrzeuge Weiler: MLF, GW-T

Di., 28. Jun. 2022, 18:15 Uhr

Die Feuerwehr wurde von der Naturschutzbehörde des Landratsamts zu einem Wespen / Hornissennest angefordert. Sie wird bei diesen Einsätzen beratend tätig oder entscheidet je nach Art der Insekten die Nester zu belassen, umzusetzen oder zu beseitigen. Eingesetzte Abteilung: Herlikofen Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Herlikofen: MTW

Themen

Feuerwehr

Aktuelle Informationen

Feuerwehr

Der richtige Notruf

Feuerwehr

Jeder Stadtteil hat seine eigene Feuerwehrabteilung...

Feuerwehr

Truppführerlehrgang, Maschinistenlehrgang, Atemschutzausbildung

In Schwäbisch Gmünd mit seinen rund 62 000 Einwohnern stehen 450 ehrenamtliche Feuerwehrangehörige und 11 hauptamtliche Angestellte/ Beamte im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst in 13 Abteilungen rund um die Uhr bereit, um ihren Bürgerinnen und Bürgern Schutz zu gewähren.

Die Feuerwehr wird im Jahr durchschnittlich zu ca. 500 Brand - und Hilfeleistungseinsätzen gerufen.

 

Zu den Aufgaben der Feuerwehr gehören:

  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Abwehrender Umweltschutz
  • Feuersicherheitsdienst
  • Brandschutzaufklärung
ZUM BILD