Feuerwehr

Einsätze

Kategorie:

Sa., 27. Nov. 2021, 12:11 Uhr

Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr über die Leitstelle zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in einem Nachbarhaus. Bei der Erkundung von außen Vorort konnte kein Rauch und Feuer festgestellt werden. Das Gebäude wurde durch die Fenster von außen mittels einer Steckleiter kontrolliert, bis der Besitzer der verständigt wurde eintraf. Der Auslösegrund war ein technischer Defekt, und somit war kein weiterer Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Innenstadt: ELW, HLF 10

Do., 25. Nov. 2021, 07:20 Uhr

Die Abteilung Wetzgau wurde zur Unterstützung der FF Mutlangen bei einem Brandmelderalarm im Pflegeheim St. Markus alarmiert. Von der örtlichen Feuerwehr konnte allerdings schnell Entwarnung gegeben werden. Kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Eingesetzte Abteilungen: Wetzgau Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Wetzgau: LF 20-KatS Freiwillige Feuerwehr Mutlangen    

Do., 25. Nov. 2021, 05:54 Uhr

Die Brandmeldeanlage wurde durch Kochdämpfe ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und stellte die Brandmeldeanlage wieder zurück. Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt, Herlikofen Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Innenstadt: ELW, HLF 10, DLK 18/12, HLF 20 Eingesetzte Fahrzeuge Abt. Herlikofen: LF 8/6

Themen

Feuerwehr

Aktuelle Informationen

Feuerwehr

Der richtige Notruf

Feuerwehr

Jeder Stadtteil hat seine eigene Feuerwehrabteilung...

Feuerwehr

Truppführerlehrgang, Maschinistenlehrgang, Atemschutzausbildung

In Schwäbisch Gmünd mit seinen rund 62 000 Einwohnern stehen 450 ehrenamtliche Feuerwehrangehörige und 11 hauptamtliche Angestellte/ Beamte im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst in 13 Abteilungen rund um die Uhr bereit, um ihren Bürgerinnen und Bürgern Schutz zu gewähren.

Die Feuerwehr wird im Jahr durchschnittlich zu ca. 500 Brand - und Hilfeleistungseinsätzen gerufen.

 

Zu den Aufgaben der Feuerwehr gehören:

  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Abwehrender Umweltschutz
  • Feuersicherheitsdienst
  • Brandschutzaufklärung
ZUM BILD