Feuerwehr

Einsätze

Kategorie:

Mo., 15. Jul. 2024, 16:16 Uhr

Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort "BR5, Rauchentwicklung Photovoltaikanlage" mit den Abteilungen Straßdorf und Innenstadt, sowie den hauptamtlichen Kräften nach Straßdorf alarmiert. Beim Eintreffen von Löschfahrzeug und Drehleiter teilte der Hausbesitzer mit, dass es am Wechselrichter zu einer Rauchentwicklung kam und das er die Anlage bereits abgeschaltet hatte. Bei der Kontrolle der Anlage konnte kein Rauch mehr festgestellt werden. Die Anlage wurde mit der Wärmebildkamera überprüft und der Hausbesitzer angewiesen einen Techniker zu verständigen. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt, Hauptamtlich, Straßdorf Eingesetzte Fahrzeuge Innenstadt, Hauptamtliche: KdoW, ELW, DLK 23/12, HLF 20 Eingesetzte Fahrzeuge Straßdorf: LF 10

Mo., 15. Jul. 2024, 04:47 Uhr

Die Abteilung Innenstadt wurde mit dem Stichwort SE1, Drehleitereinsatz, Unterstützung Rettungsdienst alarmiert. Ein Notfallpatient musste schonend mit der Drehleiter aus dem 2. Obergeschoß gerettet werden. Eingesetzte Abteilung: Innenstadt Eingesetzte Fahrzeuge Innenstadt: ELW, DLK 23/12

Sa., 13. Jul. 2024, 14:53 Uhr

Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort "BR6, Dachstuhlbrand" mit den Abteilungen Innenstadt und Bettringen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich die Situation etwas anders dar. In einer Wohnung im 1.OG war ein ausgelöster Rauchmelder zu hören und auf der Rückseite des Gebäudes war eine leichte Verrauchung sichtbar. Da niemand öffnete wurde die Wohnung mittels Spezialwerkzeug geöffnet. In der Küche konnten angebrannte Speisen vorgefunden werden. Die Wohnung musste maschinell belüftet werden. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt, Bettringen Eingesetzte Fahrzeuge Innenstadt: MZF, ELW, HLF 10, DLK 23/12, WLF AB-Wasser Eingesetzte Fahrzeuge Bettringen: LF 10

Themen

Feuerwehr

Aktuelle Informationen

Feuerwehr

Der richtige Notruf

Feuerwehr

Jeder Stadtteil hat seine eigene Feuerwehrabteilung...

Feuerwehr

Truppführerlehrgang, Maschinistenlehrgang, Atemschutzausbildung

Für die Sicherheit der rund 63.500 Einwohner hält die Stadt Schwäbisch Gmünd eine leistungsfähige Feuerwehr mit haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften vor.

In 12 Abteilungen stehen insgesamt 480 Feuerwehrangehörige rund um die Uhr ehrenamtlich bereit, um allen Einwohnern schnelle Hilfe leisten zu können.

Die hauptamtliche Abteilung besteht aus insgesamt 11 feuerwehrtechnischen Angestellten bzw. Beamte. Davon haben 9 eine Ausbildung zum mittleren feuerwehrtechnischen Dienst absolviert. Zwei Angehörige der hauptamtlichen Abteilung haben die Ausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst.

Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd wird im Jahr durchschnittlich zu ca. 500 Brand - und Hilfeleistungseinsätzen gerufen.

 

Zu den Aufgaben der Feuerwehr gehören:

  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Abwehrender Umweltschutz
  • Feuersicherheitsdienst
  • Brandschutzaufklärung
ZUM BILD