Feuerwehr

Einsätze

Kategorie:

Do., 2. Feb. 2023, 17:34 Uhr

Die Feuerwehr wurde durch die Leitstelle mit dem Einsatzstichwort "TH2 Wasser in Keller" alarmiert. Durch einen Bodenablauf im Keller drang wegen Reinigungsarbeiten am Kanal im Nachbarhaus Wasser in den betroffenen Keller ein. Bei der Erkundung stellte man in zwei weiteren angrenzenden Häusern ebenfalls Wassereintritt in den Kellern fest. Die Feuerwehr entfernte nach Abklärung mit dem Besitzer und Vermieter der Häuser das Wasser und übergab dann die Einsatzstelle wieder an den Vermieter. Eingesetzte Abteilungen: Bettringen Eingesetzte Fahrzeuge Bettringen: MTW, LF10

Do., 2. Feb. 2023, 11:37 Uhr

Die Feuerwehr wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein Notfallpatient musste mittels Drehleiter schonend gerettet und zum Rettungswagen transportiert werden. Eingesetzte Abteilung: Innenstadt Eingesetzte Fahrzeuge Innenstadt: ELW, DLK 23/12

Mi., 1. Feb. 2023, 15:07 Uhr

Die Feuerwehr wurde von der Leitstelle zu einer Tragehilfe und Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eingesetzte Abteilungen: Wetzgau Eingesetzte Fahrzeuge Wetzgau: LF 20 KatS

Themen

Feuerwehr

Aktuelle Informationen

Feuerwehr

Der richtige Notruf

Feuerwehr

Jeder Stadtteil hat seine eigene Feuerwehrabteilung...

Feuerwehr

Truppführerlehrgang, Maschinistenlehrgang, Atemschutzausbildung

In Schwäbisch Gmünd mit seinen rund 62 000 Einwohnern stehen 450 ehrenamtliche Feuerwehrangehörige und 11 hauptamtliche Angestellte bzw. Beamte im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst in 13 Abteilungen rund um die Uhr bereit, um ihren Bürgerinnen und Bürgern Schutz zu gewähren.

Die Feuerwehr wird im Jahr durchschnittlich zu ca. 500 Brand - und Hilfeleistungseinsätzen gerufen.

 

Zu den Aufgaben der Feuerwehr gehören:

  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Abwehrender Umweltschutz
  • Feuersicherheitsdienst
  • Brandschutzaufklärung
ZUM BILD