4 Haushaltsrede - Bündnis 90 Die Grünen

HH-REDE GRÜNE 2021-03-02.DOCX Seite 1 von 10 Stellungnahme zum Haushalt 2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, • Ist Corona eine Strafe? Schlägt die Natur zurück? Jedenfalls zeigt uns Corona, wie es Michael Länge trefflich formuliert hat, "dass wir über trieben haben, die Natur sperrt uns in unsere Wohnzimmer, zwingt uns zum Blick auf uns selbst.“ Werden wir daraus etwas lernen, werden wir - in Gmünd - etwas ändern? • Was hat Corona mit dem Klima zu tun? Die Zerstörung intakter Ökosysteme und der Klimawandel spielen eine entscheidende Rolle bei der Verbreitung neuartiger Viruserkrankungen, so der Tropenmediziner Schmidt-Chanasit in einem Interview mit der Bundeszentrale für politische Bildung. Denn „die Zerstörung von Ökosystemen und der damit einhergehende Verlust der Artenvielfalt begünstigen neuartige Infektionserkrankungen“, so schrieb die Virologin Sandra Junglen kürzlich in ZEIT online • Erwärmt sich die Erde wirklich so stark oder kühlt sie sic h gar ab? Und ist für die Verwaltung der Klimawandel nur eine (Zitat) „politische Tatsache“, also keine wissenschaftliche? Auf dieser Basis soll engagierter Klimaschutz entstehen können? Da weiß ich ein en besseren Witz: Begegnen sich zwei Planeten im Weltall, sagt der eine zum anderen: „Oh, schon lange nicht mehr gesehen, wie geht's denn so?“ Sagt der andere: „Ach, nicht so gut.“ Fragt der eine: „Was hast du denn?“ Sagt der andere: „Homo sapiens:“ Darauf erwidert der eine: „Mach dir nichts draus, das geht vorbei!“ Unser Planet funktioniere auch mit 5 bis 8 Grad Temperaturerhöhung noch für manche Pflanzen und Tiere, die sich dieser Änderung anpassen können. Je doch ab 5 Grad Erwärmung wird ein Großteil der Menschheit gestorben sein , so habe ich kürzlich gelesen. • Corona zeigt, was geht: In 2019 gab es einen Rückgang der CO 2 Emissionen um 6,3%, 2020 war er wohl noch stärker, und so konnten wir das Reduktionsziel in Deutschland für 2020 doch noch erreichen. Erstaunlich, denn für verpflichtende Maßnahmen aufgrund des Klimaschutzes hätten wir nie Mehrheiten gekriegt! Bei Corona ist das möglich, obwohl die Klimakrise, so der Wettermann Sven Plöger, die 500 Meter hohe Welle ist, die hinter der 5 Meter hohen Corona-Welle anrollt, wenn wir nicht mutig gegensteuern, auf allen Ebenen, auch auf der städtischen. • Die diesjährige grüne Haushaltsrede soll ganz dem Thema Klimarelevanz gewidmet sein. Was nicht heißt, dass andere Themen uns nicht auch wichtig wären. Aber wenn wir die Klimakrise nicht in den Griff bekommen, werden alle anderen Themen nichts sein.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQyOTY2