Gewässerführung in Schwäbisch Gmünd

für Gruppen

Gewässer erleben im Rahmen einer Gewässerführung in Schwäbisch Gmünd

Gewässerführungen für Gruppen

Unsere speziell ausgebildeten Gewässerführerinnen und Gewässerführer begleiten Sie an und in unterschiedliche Gewässer in Schwäbisch Gmünd, vermitteln spannendes Hintergrundwissen und machen die Gewässer vor unserer Haustüre für Groß und Klein erlebbar. Ob Wasserlebewesen erforschen, die Rems im Wandel der Zeit erleben oder interessante Informationen über den Hochwasserschutz, den Biber und zum Thema Wasser erfahren - angeboten wird eine große Bandbreite an Themen, die für abwechslungsreiche Führungen sorgen.
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 70,- €
bis 25 Personen
Themenbereiche: Alle Gewässerführungen für Einzelpersonen können ebenfalls als Führung für Gruppen gebucht werden.

für Einzelpersonen

Gewässerführungen für Einzelpersonen
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 5 € pro Person/Kinder und Schüler 3 €
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich!

Im Rahmen der Remstal Gartenschau finden die folgenden Gewässerführungen für Einzelpersonen statt:

Gewässerführung „Die Rems in Schwäbisch Gmünd im Wandel der Zeit“
Datum: Samstag, 11. Mai 2019
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Ort/Treffpunkt: Kassenhäuschen der Remstal-Gartenschau gegenüber dem Bahnhof in Schwäbisch Gmünd
Gewässerführer Udo Keppler nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die letzten Jahrhunderte und gibt Infos zum Gewässer- und Hochwasserschutz.

Gewässerführung „Willkommen Biber“
Datum: Samstag, 18. Mai 2019
Uhrzeit: 13.30 Uhr
Ort/Treffpunkt: Wanderparkplatz im Taubental Schwäbisch Gmünd
Zielgruppe: Familien mit Kindern und Einzelpersonen
Mit Gewässerführerin Gisela Müller erkunden wir den Wetzgauer Bach, am und auch im Wasser. Bitte Gummistiefel mitbringen.

Gewässerführung „Wasser ist lebendig“
Datum: Samstag, 01. Juni 2019
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort/Treffpunkt: Brunnen am Aufstieg des St. Salvators in Schwäbisch Gmünd
Mit Gewässerführerin Erika Abele tauchen wir ein in das Wesen des Wassers und in das Reich der Wassergeister. Bitte Sitzunterlage mitbringen.

Gewässerführung „Exkursion an den Tiefenbach“
Datum: Sonntag, 07. Juli 2019
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Ort/Treffpunkt: Wanderparkplatz am Schützenhaus im Hölltal Schwäbisch Gmünd
Gewässerführer Rolf Angstenberger erläutert das Leben im und am Tiefenbach sowie die ökologische Bedeutung von Fließgewässern.

Gewässerführung „Der befreite Fluss“
Datum: Freitag, 23. August 2019
Uhrzeit: 16.30 Uhr
Ort/Treffpunkt: Rupert-Mayer-Straße in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen (Parkplätze beim Schützenhaus)
Gewässerführer Rudolf Roßmann erläutert die naturnahe und beeindruckende Umgestaltung der Rems im Gmünder Stadtteil Hussenhofen.

Gewässerführung „Die Rems erleben“
Datum: Samstag, 21. September 2019
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort/Treffpunkt: Kassenhäuschen der Remstal-Gartenschau gegenüber dem Bahnhof in Schwäbisch Gmünd
Gewässerführer Klaus Zwick erläutert die Entstehung und Nutzungsgeschichte der Rems sowie die Tiere in und am Fluss.

Gewässerführung „Wasser erleben an der Rems“
Datum: Samstag, 05. Oktober 2019
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort/Treffpunkt: Kassenhäuschen der Remstal-Gartenschau gegenüber dem Bahnhof in Schwäbisch Gmünd
Zielgruppe: Familien mit Kindern und Einzelpersonen
Gemeinsam mit Gewässerführer Günther Hänle erforschen wir den Lebensraum von Wasser-bewohnern. Gummistiefel von Vorteil.


Nähere Informationen erhalten Sie im i-Punkt Schwäbisch Gmünd:
i-Punkt Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 37/1
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171-603/4250
Fax 07171-603/4299
tourist-info@schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 bis 18 Uhr, Sa 9 bis 14 Uhr

ZUM BILD