Gmünder ART

Die „Gmünder ART“ verwandelt die Innenstadt von Schwäbisch Gmünd alle zwei Jahre in einen großen Schmelztiegel aus Kunst und Kultur. Dann lautet das Motto des Festivals: kommen, schauen, lauschen, staunen!

Die Gmünder Kunstschaffenden spielen ihr enormes Spektrum aus und präsentieren bei diesem außergewöhnlichen Sommerfestival zwei Tage lang Kunst und Kultur in allen Facetten. Dabei treten einige Künstler in den Dialog mit spartenübergreifenden Kolleginnen und Kollegen und schaffen somit neue Synergien, die den Festivalgästen einmalige und kostbare Momente bescheren.

Die Bandbreite reicht von der Bildenden Kunst über Neue Medien, Kleinkunst, Musik, Performance und Tanz bis zur Lesung und zum Theater. Bei freiem Eintritt bieten zahlreiche Veranstaltungen auf Straßen, Plätzen und in besonderen Räumen der historischen Innenstadt ein vielseitiges Programm.

ZUM BILD