Gmünder Turmwächterführung

Ein Bild vom gewandetetn Turmwächter Frank Messerschmidt

Wenn es dunkel wird in der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd, werden Geschichten aus längst vergessenen Tagen wieder lebendig.

Begleiten Sie den Gmünder Turmwächter bei seinem Rundgang durch die mittelalterlichen Gassen und zu einem Streifzug durch die vielen Jahrhunderte der Stadtgeschichte.

Nicht nur von der schauderlichen Pest, der grausamen Hexenverfolgung und den schrecklichen Stadtbränden soll hierbei berichtet werden – auch Geschichten aus dem Alltagsleben, die zum Nachdenken aber auch zum Schmunzeln anregen, sorgen für einen spannenden Rundgang.

  • 1,5 Stunden

Info und Buchung:

ZUM BILD