Geplantes Wohnbaugebiet Neues Wohnen Güglingstraße in Bettringen

Das Wohnbaugebiet „Neues Wohnen Güglingstraße“ liegt im Osten von Oberbettringen und grenzt unmittelbar an die Buchauffahrt L 1161. Nördlich des zukünftigen Baugebiets liegt das in den

90er Jahren erschlossene Baugebiet „Hirschfeldweg“.

 

Das Wohngebiet soll aus Sicht der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig und berdarfgerecht

Als Wohnstandort genutzt werden. Es sollen in erster Linie Geschosswohnung in Mehrfamilienhäusern errichtet werden.

Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach Wohnraum, speziell auch nach bezahlbarem Wohnraum möchte die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft und der Firma Schlosser Holzbau GmbH aus Jagstzell im Ortsteil Oberbettringen ein nachhaltiges Wohnquartier entwickeln.

 

Die Firma Schosser in Jagstzell wird 4 Mehrfamilienhäuser und 3 Reihenhäuser errichten.

Ansprechpartner: Firma Schlosser, Frau Sikora Telefonnummer 07967-90900

                                  E-Mail: info@schlosser-projekt.de

 

Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft wird Mehrfamilienhäuser mit Eigentumswohnungen errichten.

Ansprechpartner: VGW, Frau Jana Dangelmaier, Telefonnummer: 07171-3508-14

                                  E-Mail:  j.dangelmaier@vgw.de

 

Die Vermarktung der Wohnungen und Wohnbauflächen erfolgt durch die vorstehenden Bauträger

ZUM BILD