Juvenale

Die „Juvenale“ Schwäbisch Gmünd ist ein Forum für zeitgenössische junge Kunst. Darüber eine lebendige Diskussion anzuregen, ist das Hauptanliegen der mehrtägigen Veranstaltung, die über eine klassische Ausstellung hinausgeht, indem die Künstlerinnen und Künstler während der Projektzeit im öffentlichen Raum der Stadt tätig sind.

Ziel der „Juvenale“ ist es, profilierte Positionen zeitgenössischer Kunst vorzustellen und darüber zu sprechen. Veranstalter ist das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd.

ZUM BILD