Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) Fachrichtung NutzfahrzeugtechnikAusbildung zum Kraftfahrzeug-mechatroniker (m/w/d)

Kraftfahrzeugmechatroniker halten Nutzfahrzeuge aller Art, z.B. Sattelschlepper und Unimogs, instand.

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

Praktische Ausbildung

Du wartest Kraftfahrzeuge und setzet diese instand. Zu den Aufgaben gehört die Fehlersuche und Fehlerbeseitigung, die Wartung nach Herstellervorgaben und die Reparatur von Unfallschäden. Zusätzlich zu den üblichen Kraftfahrzeugen erlernst Du den Umgang und die Pflege von Anbaugeräten der Nutzfahrzeugtechnik und von motorbetriebenen Arbeitsgeräten. Die Vielfalt der eingesetzten Fahrzeuge und Maschinen bietet ein breites Arbeitsspektrum.

Die praktische Ausbildung erfolgt in der Kfz-Werkstatt des städtischen Baubetriebsamtes.

Voraussetzungen

mindestens ein guter Hauptschulabschluss

Sorgfalt (z.B. beim Überprüfen von Bauteilen und Baugruppen an Nutzfahrzeugen)

Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Einstellen und Warten sicherheitsrelevanter Bauteile wie Bremssysteme)

handwerkliches Geschick

technisches Interesse und Verständnis (z.B. Ermitteln der Ursachen von Fehlern, Störungen und Schäden)

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Gehalt

Im 1. Ausbildungsjahr (Berufsschule) erhältst Du für praktische Tätigkeiten während der Schulferien pro Arbeitstag eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15,00 €.

Danach eine Ausbildungsvergütung nach TVAöD (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes) in Höhe von zurzeit monatlich (brutto)

2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro

4. Ausbildungsjahr: 1.177,59 Euro

Zusätzlich kannst Du monatlich eine vermögenswirksame Leistung bis zu 13,29 Euro erhalten.

Berufsschule

Im ersten und zweiten Ausbildungsjahr besuchst Du die Berufsfachschulklasse für Kfz- Mechatroniker (m/w/d) an der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd.

Im ersten Ausbildungsjahr erfolgt der Besuch der einjährigen Berufsschule. Hierbei hast Du die Möglichkeit während den Ferien erste praktische Erfahrungen im Betrieb zu sammeln. Im dritten und vierten Ausbildungsjahr findet der Berufsschulunterricht an der Berufsschule Aalen statt.

DU SOLLTEST KRAFTFAHRZEUGMECHATRONIKER (M/W/D/) WERDEN, WENN…

  • Du Technik und Mechatronik liebst
  • Du gerne im Team arbeitest
  • Du handwerkliches Geschick mitbringst

DU SOLLTEST AUF KEINEN FALL KRAFTFAHRZEUGMECHATRONIKER (M/W/D) WERDEN, WENN…

  • Du zwei Linke Hände hast
  • Dich Fahrzeuge nicht interessieren
  • Du körperlich nicht belastbar bist

WARUM EINE AUSBILDUNG BEI DER STADTVERWALTUNG SCHWÄBISCH GMÜND?

  • moderner, zukunfts- und standortsicherer Arbeitsplatz
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dein Anfahrtsweg mit Bus und Bahn wird finanziell unterstützt
  • wöchentliche gemeinsame Lernnachmittage
  • Angebote im Bereich der Gesundheitsförderung
  • gemeinsame Ausflüge und Projekte
  • Chancengleichheit, Vielfalt, Inklusion und Integration sind für die Stadt Schwäbisch Gmünd selbstverständlich

> BEWIRB DICH JETZT!

FÜR 2022 SIND NOCH FREIE STELLEN VERFÜGBAR!

DU HAST NOCH FRAGEN?

Kein Problem! Für alle Fragen rund um das Thema Ausbildung und Studium bei der Stadtverwaltung stehen Dir Verena Lackner und Susanne Schindler aus der Personalabteilung zur Verfügung.

07171 603-1055 oder

07171 603-1059

ausbildung@schwaebisch-gmuend.de

Verena Lackner und Susanne Schindler

GMÜNDMACHER?

Wir, die Azubis bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, sind nicht nur Schüler – wir sind Macher! Als die zukünftigen Vertreter der Stadt, haben wir die Möglichkeit, uns persönlich einzubringen und aktiv am Stadtleben mitzugestalten.

Jeder kann ein GMÜNDMACHER sein! Auch Du! Also starte Deine Ausbildung im Team GMÜNDMACHER und werde Teil dieser bunten Community unserer schönen Stadt.

ZUM BILD