Kinder-Sport-Spaß-Fest

Gmünder Kinder Sport Spaß Fest Logo

Das Kinder-Sport-Spaß-Fest ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Jahresprogramm: Über 2000 Kinder sorgen jedes Jahr auf den Sportplätzen, in den Turnhallen und im Hallenbad für ein buntes Treiben. Hierbei sollen die Kinder gemeinsam durch Sport und Spiel verschiedene Bewegungserfahrungen erleben.

Bei diesem Fest stehen nicht sportliche Höchstleistungen im Vordergrund, vielmehr gilt es, die Kinder für sportliche Aktivitäten zu begeistern. Die Kinder können in Gruppen verschiedenste Sportstationen ausprobieren, wie zum Beispiel die Pflichtstationen Schwimmen, Turnen und Leichtathletik oder Freispielstationen wie Handball, Ausdauersport, Hockey und vieles mehr.

Die drei Stadtsportlehrer Paul Schneider (Turnen), Lutz Dombrowski (Leichtathletik) und Patrick Engel (Schwimmen) werden für die Kinder wieder vielfältige Angebote zusammenstellen.

Messlatte für den Erfolg des Kinder-Sport-Spaß-Festes sind nicht Zeiten und Weiten, sondern Spaß und Freude.

An einem solchen ereignisreichen Tag für die Kinder, darf man jedoch nicht vergessen, dass das gesamte Kinder-Sport-Spaß-Fest auch einen ersten Hintergrund hat. Zum einen, soll der Öffentlichkeit die wichtige und gute Zusammenarbeit der Grundschulen mit den Sportvereinen vorgestellt werden, zum anderen soll die bereits geleistete Integrationsarbeit der Schulen und Vereine aufgezeigt und intensiviert werden. Ebenso wird gezeigt, dass auch Kinder mit Behinderung Freude am Sport haben und problemlos integriert werden können.

Das Kinder-Sport-Spaß-Fest findet in diesem Jahr am Mittwoch, den 11. Juli statt.

ZUM BILD