Hannes Stollsteimer

Hannes Stollsteimer (*1994) studierte Jazzklavier an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst Stuttgart bei Prof. Hubert Nuss und an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Christian Elsässer. Neben einem Auslandsjahr an der Musikakademie Krakau (Polen) führten ihn als Pianist des Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg Konzerttourneen bis nach Indien.
Als Pianist des Jakob Manz Projects gewann er zahlreiche international renommierte Preise, unter anderem den “Future Sounds 2018” der Leverkusener Jazztage, den internationalen “Biberacher Jazzpreis 2018” und den „Lions Jazz Award Stuttgart 2019“. 2020 wurde das Debut Album “Natural Energy” beim renommierten europäischen Jazzlabel ACT veröffentlicht. Mit dem Jakob Manz Project tourte er bereits mehrfach durch Deutschland und spielte auf großen Jazzfestivals und in bedeutenden Jazzclubs. Im Januar 2021 konzertierte er mit Jakob Manz im Duo auf dem internationalen Jazzfestival in Port-au-Prince (Haiti). Als viel gefragter Pianist im Großraum Stuttgart und München gibt er regelmäßig Konzerte mit unterschiedlichsten Formationen, unter anderem auch mit Bastian Bruggers Quartett „BBQ“.
An der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd ist Hannes Stollsteimer seit 2021 als Lehrkraft für Jazz- und Popklavier tätig.


https://www.hannes-stollsteimer.de/

 

ZUM BILD