Museen / Galerien / Kunst

Termine

Filtern:
Kategorie:
Hans Baldung Grien, Die Hexen, 1510, Holzschnitt, 37,2 x 25,5 cm, Sammlungen Museum im Predige

17. Nov. 2018, 11:00 Uhr

mit Cäcilia Bareis, Dr. Monika Boosen und Christa Sänger Während man heute an Halloween oder Karneval viele Hexen- oder Zauberer-Kostüme sieht, wäre im 16. und 17. Jahrhundert kein Mensch auf die Idee gekommen, sich als Hexe oder Magier zu verkleiden. Allein der Verdacht, jemand sei der Hexerei verfallen und stünde mit dem Teufel im Bunde, reichte damals aus, um als Hexe oder Hexer verurteilt und hingerichtet zu werden...

Kaiserpokal, 1867, Josephinenhütte Schreiberhau, daneben Flaschen, Trinkgläser, Studioglas, 18.-21. Jahrhundert. (Foto: Viscom Fotografie)

18. Nov. 2018

Ein bisher für das Publikum nicht gehobener Schatz ...

Kaiserpokal, 1867, Josephinenhütte Schreiberhau, daneben Flaschen, Trinkgläser, Studioglas, 18.-21. Jahrhundert. (Foto: Viscom Fotografie)

18. Nov. 2018, 11:00 Uhr

Durchleuchtet. Glaskunst aus der Sammlung

Themen

Aktuell sind keine Themen vorhanden.

PressemitteilungenPresse

Kategorie:
Vasen aus der Produktion der Wiesenthalhütte, 1960er Jahre

14. Nov. 2018

Vom 18. November bis 17. Februar 2019 im Museum im Prediger

AF_Trojanow_Druck

18. Okt. 2018

Von der Promi- bis zur Krimi-Lesung

Museum im Prediger

Das Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd wurde im Jahr 1876 von Gmünder Bürgern und prominenten Kulturinteressierten auf der Basis eines Vereins gegründet und zählt damit zu den ältesten Museen in Baden-Württemberg.

weitere Informationen

Galerie im Prediger

Seit 1994 ist die städtische Galerie im Prediger ein Forum für überregionale wie auch internationale Gegenwartskunst. Hervorgegangen ist die Galerie aus einer Mitte des 14. Jahrhunderts errichteten Klosterkirche der Dominikaner.

weitere Informationen

Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Früher arbeiteten im Silberwarenmuseum Ott-Pauser Goldschmiede, Graveure, Ziseleure und Poliererinnen. Es war ein Produktionsort von Bijouterien, das heißt Schmuck und Silberwaren wie Tabaksdosen, Kerzenständer, Feuerzeuge und Essbesteck.

weitere Informationen

Das Kulturzentrum Prediger mit städtischem Museum, städtischer Galerie und Labor im Chor am Johannisplatz sowie das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik im Milchgässle: sie machen Schwäbisch Gmünd zu einem Anziehungspunkt nicht nur für Kulturinteressierte. Das Museum im Prediger präsentiert die Geschichte und Kunst der Stadt und Region: Funde vom UNESCO-Weltkulturerbe Limes ebenso wie großartige Kirchenschätze. Zu spannenden und inspirierenden Dialogen mit der Kunst der Gegenwart lädt die Galerie im Prediger ein. Das Labor im Chor zeigt in wechselnden Ausstellungen Kunsthandwerk von Rang. Und im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik erlebt der Besucher hautnah den Arbeitsalltag in einer Schmuckfabrik des 19. Jahrhunderts.

ZUM BILD