Musikschule

Termine

Filtern:
Kategorie:
50 Jahre Städtische Musikschule - Festkonzert

So, 24. Okt, 16:00 Uhr

Jubiläumskonzert, bei der wir uns vielfältig präsentieren!

Beflügelte Nacht

Sa, 20. Nov, 19:30 Uhr

Konzert der Lehrkräfte

So, 19. Dez, 18:00 Uhr

50 Jahre Städtische Musikschule

PressemitteilungenPresse

Kategorie:
Aktuelle Informationen zur Corona-Verordnung

Das Kultusministerium hat am 20.08.2021 eine neue Corona-Verordnung „Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen“ veröffentlicht, zusammengefasst enthält diese folgende Regelungen:

Zugang zu Räumlichkeiten und Angeboten der Musikschulen

  • Es gilt die GGG Regelung
  • Die Testung darf dabei im Falle eines Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden, im Falle eines PCR Tests maximal 48 Stunden zurückliegen.
  • Ohne GGG „bei nur kurzzeitigen Aufenthalten im Innenbereich. Somit können zum Beispiel Eltern das Musikschulgebäude kurzzeitig betreten, um ihre Kinder in die Obhut der Lehrkraft zu übergeben oder von der Lehrkraft entgegenzunehmen.
  • Ohne GGG- Nachweis:
    Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, .Schüler*innen einer öffentlichen Schule oder einer Schule in freier Trägerschaft sind, Hier reicht ein Dokument, mit dem sie den Schülerstatus nachweisen.
  • Maskenpflicht:
    Für den Aufenthalt im Gebäude und für den Unterricht besteht Maskenpflicht. Im Freien besteht Maskenpflicht in allen Fällen, in denen ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann. Ausnahme: Unterricht in Blasinstrumenten und im Gesang.  Kinder bis einschließlich fünf Jahre sind von der Maskenpflicht befreit.
  • Nicht geändert haben sich die Hygiene- und sonstigen Infektionsschutzregelungen.

Für den Unterricht in Blasinstrumenten und im Gesang gelten weiterhin die bisherigen besonderen Hygiene- und Infektionsschutzregeln, d. h. im Unterricht muss

  • ein Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen eingehalten werden und
  • Schüler*innen und Lehrkräfte dürfen nicht im direkten Luftstrom einer anderen Person stehen.

Für den Unterricht an Blasinstrumente gilt zusätzlich weiterhin, dass

  • kein Durchblasen oder Durchpusten stattfindet darf, und
  • ein häufiges Kondensatablassen in ein mit Folie ausgekleidetes, verschließbares Gefäß erfolgen muss.

Eine Symphonie in 50 Sätzen

Die Musikschule war nicht nur ein wichtiger Teil meiner Kindheit, sondern ist auch ein Teil meiner Kinder und der, vieler anderer Kinder und Bürger der Stadt. Die Musikschule leistet eine wichtige, ergänzende Bildungsarbeit in der Stadt und ist so unverzichtbarer Bestandteil des Kultur- und Bildungsangebotes geworden. Dazu gratuliere ich im Namen meiner Fraktion herzlich zum 50. und wir freuen uns auf viele weitere Jahre und Jahrzehnte!

Sebastian Fritz
Fraktionsvorsitz DIE LINKE

50 Jahre Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd – eine Symphonie in 50 Sätzen

ZUM BILD