Bundesweiter Rauchmeldertag am 13.05.2022

https://www.fwvbw.de/

Am 13. Mai ist wieder bundesweiter Rauchmeldertag. In diesem Jahr lautet das Thema: „Gefahr durch Lithium-Ionen-Akkus und Verhalten im Brandfall“. Anlass ist die zunehmende Häufigkeit von Bränden durch derartige Akkus. „Bei unserer Aktion arbeiten wir in diesem Jahr eng mit dem Institut der Schadenverhütung (IFS) zusammen, dessen Datenbank mittlerweile einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen zeigt“, sagt Norbert Schaaf, Vorsitzender des Forums Brandrauchprävention e.V.. Der Rauchmeldertag 2022 solle deshalb auf das neue Alltagsrisiko aufmerksam machen, Verbraucher auf die Gefahren hinweisen und Empfehlungen zum Verhalten im Brandfall geben.

Weitere Infos zum bundesweiten Rauchmeldertag gibt es im Internet unter:

https://www.rauchmelder-lebensretter.de/

Auf der Homepage des Landesfeuerwehrverband Baden-Württembergs findet man ebenfalls ausführliche Infos zum Thema Rauchwarnmelder unter:

https://www.fwvbw.de/rauchmelder-retten-leben

 

https://www.fwvbw.de/
ZUM BILD