Geplantes Wohnbaugebiet "Unterm Bilsen" in Weiler i. d. Bergen

Das geplante Wohnbaugebiet „Unterm Bilsen  erweitert das schon bestehende Wohnbaugebiet. Es befindet sich am südlichen Ortsrand des Stadtteils von Weiler. Das neue Wohnbaugebiet bietet eine attraktive Südhanglage in reizvoller Landschaft am Fuße der Schwäbisch Alb.

Weiler i. d. B. mit dem Ortsteil Herdtlinsweiler und weiteren Einzelhöfen liegt ca. 7,5 km südöstlich vom Stadtkern Schwäbisch Gmünd entfernt. Umrahmt vom Hornberg im Südwesten, dem Bernhardus und Falkenberg und im Süden dem Bargauer Horn.

Es stehen 8 Bauplätze für Einzel- und Doppelhäuser zur Verfügung.

Die Vermarktung ist für Herbst 2018 geplant und die Erschließung erfolgt im Jahr 2019.

Die Bauplatzpreise stehen noch nicht fest.

Sonstige Kosten:

Grundstücksanschlusskosten, Vermessungskosten, Vertrags- und Grundbuchkosten

Die Stadt gewährt:

  • Familienförderung (2.500 € pro Kind unter 17 Jahren)
  • Passivhausförderung
ZUM BILD