175 Jahre Städtepartnerschaft | Sport-Olympiade

Das Jubiläum "175 Jahre Städtepartnerschaft" (50 Jahre mit Barnsley, 45 Jahre mit Antibes, 30 Jahre mit Bethlehem, 30 Jahre mit Székesfehérvár und 20 Jahre mit Faenza) wurde wegen der Corona-Pandemie von 2021 auf 2022 verschoben. Die "Sport-Olympiade" findet rund um das Normannia-Stadion statt:

  • Um 13:15 Uhr startet ein Fußballspiel zwischen dem Worsbrough AFC (Barnsley) und einer Mannschaft aus dem FC Normannia & FC Bargau im Normannia Stadion.

  • Ab 13:30 Uhr schwimmen die Delfin-Schwimmer aus Székesfehérvár und der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd e.V. im Hallenbad in der Goethe Straße um die Wette.

  • Um 14:00 Uhr startet ein Hockeyspiel zwischen dem ASF Antibes und dem Hockey Club Normannia Gmünd auf dem Normannia-Hockeyplatz.

  • Ebenfalls um 14:00 Uhr turnen die Schwäbisch Gmünder mit dem Antibes Gymnastics Club und einer Gruppe aus Faenza in der Großsporthalle.

  • Um 15 Uhr findet die Ehrung der Sportler auf der Tribühne im Normannia-Stadion statt.

Der Eintritt ist frei.

Auf dem Marktplatz steht am Samstag, 9. Juli, von 9:00 bis 18:00 Uhr das "twin-town-tent" - ein Zelt mit Live-Übertragungen aus den Partnerstädten, das zur Begegnung einlädt.


Veranstalter

Kulturbüro
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4110
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD