Stadt Schwäbisch Gmünd

2. Pflanzentauschbörse in der Oststadt

Gmünd blüht auf … mach mit!
Die Pflanzentauschbörse in der Oststadt geht in die 2. Runde

Viele Menschen haben während der Corona Pandemie ihren grünen Daumen entdeckt. Hier und dort wurde eifrig gesät, gepflanzt und geerntet. Dabei wurden Gärten oder Balkone in grüne Wohlfühlasen verwandelt.

Sie haben mehr Stauden, vorgezogene Gemüsepflanzen oder Stecklinge als in Ihre Beete passen?
Sie haben sortenfestes Saatgut oder Gehölze und möchten davon gerne etwas abgeben?
Sie möchten die Artenvielfalt in ihrem Garten vergrößern oder suchen noch nach einer Abwechslung für Ihren Garten oder Kübel?

Dann machen Sie mit bei der kostenlosen Pflanzentauschbörse, einer Aktion der Stadtteilkoordinatorin Oststadt Christa Bareiß und des städtischen Projekts BIWAQ #Digital inklusiv im Quartier Oststadt + Hardt + Altstadt. Getauscht werden können Zimmerpflanzen, Stauden, Gehölze, Stecklinge, Aussaaten, Blumenzwiebeln, Sämereien oder selbstgezogene Jungpflanzen.

Am 15.Mai, startet die Tauschsaison am Stadtteilzentrum Ost, Buchstraße 145/1. Jeweils vom 15.-18. eines Monats können im „Selbstbedienungsladen“ auf einem frei zugänglichen Pflanzregal mit Gießmöglichkeit Pflanzen abgegeben und mitgenommen werden

Bitte topfen Sie die Tausch-Pflanzen vor der Abgabe ein, damit Sie den Transport und das Auspflanzen auch gut überleben.

Veranstaltungsort:
Stadtteilzentrum Ost, Buchstraße 145/1, 73525 Schwäbisch Gmünd
Veranstalter:
Stadtteilkoordination Ost im Projekt BIWAQ


Veranstaltungsort

Stadtteilbüro Ost
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Buchstraße 145/1
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 1049214
07171 1049249
0176 17071542

Veranstalter

Stadtteilmarketing BIWAQ
Universitätspark 6
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 7988092

Zurück

ZUM BILD