Ausstellung "Barbara Amstutz, Texturen"

Barbara Amstutz Texturen
Stadtgoldschmiedin 2022

Ausstellungsdauer
6. Mai - 26. Juni 2022

Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag | 14 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage | 11 - 17 Uhr
Montags geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Zur Ausstellung
Im Labor im Chor gibt die Ausstellung "Barbara Amstutz, Texturen" spannende Einblicke: "Was auch immer der Auslöser für eine Arbeit ist - während des Entstehungsprozesses bewege ich mich stets im Spannungsfeld von Material, Gestaltgebung und Handwerkstechnik. Eine Idee zu verfolgen und vom Entwurf bis zur Herstellung selber umzusetzen, fasziniert und beglückt mich immer wieder aufs Neue." Die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd hat Barbara Amstutz zur Stadtgoldschmiedin 2022 ernannt. Alle zwei Jahre ehrt die renommierte Auszeichnung international herausragende Gold- und Silberschmiede aus ganz Europa.

Adresse | Informationen
Labor im Chor - Kulturzentrum Prediger
Johannisplatz 3, Eingang Bocksgasse
73525 Schwäbisch Gmünd
www.labor-im-chor.de
ulrike.kleinrath@schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de/gold-silber-schmuck.html

29.08. - 02.09.2022 | Workshop mit Barbara Amstutz
Gehämmerte Texturen - Oberflächenbearbeitung in Silber
Informationen zum Workshop


Veranstaltungsort

Labor im Chor im Prediger
Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Bocksgasse
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst
in Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4118
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD