Messer, Gabel, Löffel, Licht

AUSSTELLUNG IM LABOR IM CHOR
KULTURZENTRUM PREDIGER

18. September bis 1. November 2020

Im „Labor im Chor“, der Galerie für angewandte Kunst im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd, werden wechselnde Ausstellungen von Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerkern aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland gezeigt. Arbeiten aus den unterschiedlichsten Materialien wie Glas, Keramik, Ton, Textil, Papier und Edelmetallen begeistern die Besucherinnen und Besucher.

Vom 18. September bis 1. November 2020 laden die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd und das Labor im Chor zur Ausstellung „Messer, Gabel, Löffel, Licht“ ein. In den Fokus rücken Essgeräte aller Art und aus den verschiedensten Epochen, darunter auch Stücke aus dem Gmünder Museumsbestand. Die Präsentation wird den individuellen Charakter jedes Stücks betonen. Man darf gespannt sein auf ungewöhnliche, innovative und experimentelle Besteck-Kreationen.

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag, 14 – 17 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag, 11 – 17 Uhr


AUSSTELLER
Annette Albus-Frey | Eva Bauer | Paul de Vries | Antje Dienstbir | Isabell Enders | Anne Fischer | Sophie Hebach-Kloess | Jan Hebach | Gunther Löbach | Hubert Minsch | Alkie Osterland | Thomas Raschke | Juliane Schölß | Ja-Kyung Shin | Simone ten Hompel | Gabi Veit | Nicole Walger | Irina Wege | Jan Wege | Christoph Weißhaar | Willi Wilhelm
Zu den Ausstellungsstücken gesellen sich historische Bestecke aus dem Städtischen Museum.


Veranstaltungsort

Labor im Chor im Prediger
Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Bocksgasse
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst
in Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4118
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD