Abgesagt

ABGESAGT: Theater: "Der Herzerlfresser"

ERSATZTERMIN IN PLANUNG ...
Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.


Der Herzerlfresser
Theatervorstellung mit dem Theater Lindenhof (Melchingen)

Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros ist das Theater Lindenhof (Melchingen) mit "Der Herzerlfresser" zu Gast: Vor dem Ort soll auf bisher sumpfigem Grund ein Einkaufscenter eröffnet werden. Doch kaum steht der Bau, gibt es erste Risse im Beton, das Moorwasser aus dem Untergrund bahnt sich seinen Weg zurück an die Oberfläche. Und dann macht auch noch eine Mordserie den Eröffnungsplänen des Bürgermeisters zu schaffen: Im Moor findet man zwei Frauenleichen, beide ohne Herz. Um die Eröffnungsfeier nicht zu gefährden, beauftragt der Bürgermeister den Nachtwächter Andi mit Ermittlungen. Andis Herz schlägt für Florentina, die draußen im Moor lebt, doch die verfällt nach und nach einem charismatischen Fremden, der zu wissen meint, was die Menschen am Herzen drückt. Und Irene, die mit ihrem Fußpflegestudio ins neue Einkaufscenter ziehen will und ihr Herz an den Bürgermeister verloren hat, weiß, wo die Leute der Schuh drückt. Bei der Eröffnungsfeier kommt es zur Eskalation. Andi stellt dem Herzerlfresser eine Falle. Und womit ginge das besser als mit einem Frauenherz?

Ferdinand Schmalz
DER HERZERLFRESSER

Theater Lindenhof, Melchingen

Freitag, 22. Januar 2021
20 Uhr, Peter-Parler-Saal, Congress-Centrum Stadtgarten

Vor dem Ort soll auf bisher sumpfigem Grund ein Einkaufscenter eröffnet werden. Doch kaum steht der Bau, gibt es erste Risse im Beton, das Moorwasser aus dem Untergrund bahnt sich seinen Weg zurück an die Oberfläche. Und dann macht auch noch eine Mordserie den Eröffnungsplänen des Bürgermeisters zu schaffen: Im Moor findet man zwei Frauenleichen, beide ohne Herz. Um die Eröffnungsfeier nicht zu gefährden, beauftragt der Bürgermeister den Nachtwächter Andi mit Ermittlungen. Andis Herz schlägt für Florentina, die draußen im Moor lebt, doch die verfällt nach und nach dem charismatischen Fremden, der zu wissen meint, was die Menschen am Herzen drückt. Und Irene, die mit ihrem Fußpflegestudio ins neue Einkaufscenter ziehen will und ihr Herz an den Bürgermeister verloren hat, weiß wo die Leute der Schuh drückt. Bei der Eröffnungsfeier kommt es zur Eskalation. Andi stellt dem Herzerlfresser eine Falle. Und womit ginge das besser als mit einem Frauenherz?

Karten/Informationen
i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250, E-Mail: tourist-info@schwaebisch-gmuend.de
Kulturbüro, Telefon (07171) 603-4110, E-Mail: kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de



Veranstaltungsort

Congress-Centrum Stadtgarten
Peter-Parler-Saal
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 1003-0
07171 1003-40

Veranstalter

Kulturbüro
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4110
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD