Flohmarkt im Schießtal

Der Markt beginnt um 6 Uhr und löst sich erfahrungsgemäß ab 13 Uhr langsam auf.

Einfahrt und Aufbau ist nicht vor 6 Uhr möglich. Es empfiehlt sich aber bis spätestens 7.30 Uhr einzufahren, da die Plätze aufgrund der großen Beliebtheit des Schießtalflohmarktes schnell belegt sind.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Händler mit Neuwaren sind nicht zugelassen.

Eine Platzreservierung ist nicht möglich.

An der Einfahrt wird Ihnen vom Personal ein Standplatz zugeteilt.


Die Preise betragen pauschal:
15 Euro für einen PKW mit Auto am Stand - Standbreite bis zu 4 m - Standtiefe 1,50 m.
20 Euro ab VW-Bus-Größe oder für einen PKW mit Anhänger – Standbreite bis zu 6 m - Standtiefe 1,50 m.

Um 16 Uhr muss der Platz geräumt sein. Der Standplatz ist sauber zu verlassen. Müll oder nicht verkaufte Ware muss vom Verkäufer mitgenommen werden.
Bei Zuwiderhandlung wird sehr konsequent Platzverbot erteilt.

Ein sauberes Toilettenhaus sowie eine Stromstation zum Überprüfen von Elektrogeräten sind vorhanden.
Zusätzlich haben wir eine Umkleidekabine mit großem Spiegel zum Anprobieren von Kleidern eingerichtet!

Unser schmackhafter Imbiss versorgt Sie mit Würsten jeglicher Art, Pommes und unserem leckeren „Schießtalschnitzel“!

Ab ca. 9 Uhr wird die Standmiete eingezogen; Sie erhalten gleichzeitig eine Terminliste für die folgenden Flohmärkte.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen

Viel Erfolg und Spaß beim Trödeln!

Freundliche Grüße
Heinz Gelmar

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!
0171 4750717


Veranstaltungsort

Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd
Schießtalstraße 1 - 3
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Gelmar, Heinz
Rinderbachergasse 11
73525 Schwäbisch Gmünd

0171 4750717

Zurück

ZUM BILD