Städtische Musikschule

Junge Gmünder Symphoniker

Die Jungen Gmünder Symphoniker sind wieder am Start

Unser dem Motto: Viele Schulen – Ein Orchester, haben die Schülerinnen und Schüler die tolle Gelegenheit in einem richtig großen Orchester zu spielen, bei dem alle Instrumente besetzt sind. Auch das Schwierigkeitsniveau ist so ausgewählt, dass möglichst Viele mitwirken können.

Beteiligt sind die Orchester des Parler-Gymnasiums (Dorothe Proske), des Scheffold Gymnasiums (Diana Magg), des Landesgymnasiums für Hochbegabte (Thomas Schäfer), der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd (Sigrun Plocher) und Schülerinnen und Schüler der Musikschule Waldstetten. Schirmherr der Jungen Gmünder Symphoniker ist Oberbürgermeister Richard Arnold.

Auf dem Programm stehen

Dimitri Schostakowitsch: Walzer No 2, Frankie Sullivan und Jim Peterik: Eye Of The Tiger
Georg Friedrich Händel: Wassermusik, Eric Coates: Knightsbridge, Freddy Mercury: Bohemian Rhapsody, George Bizet: Carmen, Astor Piazzolla: Libertango , Maurice Ravel: Bolero, Peter Tschaikowsky: Schwanensee. Bei der ersten gemeinsamen Probe am Samstag 11.11. waren schon über 70 Schülerinnen und Schüler Begeisterung dabei, und schon jetzt kann man sagen: das wird ein tolles Konzert – am Donnerstag 20. Juni 24


Veranstaltungsort

Congress-Centrum Stadtgarten
Peter-Parler-Saal
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 1003-0
07171 1003-40

Veranstalter

Städtische Musikschule, Schwörhaus
Erika-Künzel-Platz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4090
07171 39022

Zurück

ZUM BILD