Raschel - ein Stück Karton

Kultur für Kinder 2022/2023
Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung.

Samstag, 28. Januar 2023
15 Uhr, Uhlandschule Bettringen, Pavillon

RASCHEL - EIN STÜCK KARTON

Altersempfehlung: ab 3 Jahre

Eintritt: 7,- € (Kinder) | 9,- € (Erwachsene)

Karten sind ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn im Kundensekretariat sowie in den jeweiligen Rathäusern erhältlich oder
im i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250

Der Familienpass PLUS der Stadt Schwäbisch Gmünd ist für alle Veranstaltungen gültig. Der Familienpass PLUS kann im städtischen Bürgerbüro beantragt werden. Altersangaben sind Mindestaltersangaben. Die Stücke sind deshalb für jüngere Kinder nicht geeignet.

Da steht ein Geheimnis. Ein Geheimnis mit vier Wänden, einem Boden und einem Dach. Was, das ist nur ein Karton? Wartet nur ab: Das ist eine ganze Welt! Wir laden ein auf eine Entdeckungsreise mit, um und aus Karton. Was ist da, was ist nicht da und was könnte da sein? Eine spielerische Fantasie mit Hand und Fuß. Warum ein Stück mit "nur" einem Karton machen? In einer Zeit, in der uns Spielzeug in rauen Massen begegnet, in schrillen Farben schillert, mit uns spricht, uns vorsingt und Pipi macht, wagen wir, auch im Sinne einer ökologischen Nachhaltigkeit, einen bewussten Schritt aus der Reizüberflutung und weg von Konsumverhalten. Dafür haben wir im Rahmen des Semesterthemas "Nachhaltigkeit" dieses Materialtheaters gewählt: Die Gedanken dürfen auf Reisen gehen und die Fantasie bekommt viel Raum. Nichts gibt es auf der Bühne als die Spielerin und einen riesigen Karton, und wie durch Zauberei entsteht ein eigener, sich ständig wandelnder Kosmos aus Kreaturen, Dingen, Formen, Geräuschen und Sounds.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro und Sarah Wissner (Regie: Emilien Truche)


Veranstalter

Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e.V.
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 92515-0
07171 92515-26

Zurück

ZUM BILD