Philharmonie Schwäbisch Gmünd e.V.

Philharmonie Schwäbisch Gmünd

Werke:
Camille Saint-Saens Klavierkonzert Nr. 1, D-Dur op.17
Edward Elgar Serenade für Streichorchester, e-Moll op.20
Sir Hubert Parry Lady Radnor´s Suite für Orchester, F-Dur

Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd ladet recht herzlich zum diesjährigen Herbstkonzert ein. Nach einer langen kulturellen Pause seit dem letzten Konzert im November 2019 können Sie die Philharmonie wieder live erleben mit Werken aus der Spätromantik. Zunächst wird das erste der fünf Klavierkonzerte, die Camille Saint-Saens komponierte, mit der hervorragenden Pianistin Sophia Weidemann zu hören sein. Danach erklingen zwei interessante Stücke von englischen Komponisten, u.a. die Serenade für Streichorchester von Edward Elgar und die Lady Radnor´s Suite für Orchester von Sir Hubert Parry. Karten gibt es ab Montag, den 11. Oktober 2021 im i-Punkt am Marktplatz Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/603-4250, zu den Preiskategorien (27.-/22.-/17.- +VVK) und auch online über www.schwaebisch-gmuend.de (Veranstaltungskalender) und www.ccs-gd.de. Es gilt wie bei allen derartigen Veranstaltungen momentan die 3-G Regel. Die Philharmonie würde sich sehr freuen, Sie recht zahlreich zu diesem schönen Konzert begrüßen zu dürfen.

Online-Ticket

Veranstaltungsort

Congress-Centrum Stadtgarten
Peter-Parler-Saal
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 1003-0
07171 1003-40

Veranstalter

Philharmonie Schwäbisch Gmünd
Bettringer Straße 19/1
73550 Waldstetten

07171 6049877

Zurück

ZUM BILD