Sommerfest im Stauferland

Sommerfest im Stauferland

Zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd baute das sagenumwobene Geschlecht der Staufer seine ersten Burgen und Klöster. Das Wahrzeichen des staufischen Kernlandes ist der charakteristi-sche Bergkegel des Hohenstaufens mit seinem Gipfelplateau.Mit einem Sommerfest für die ganze Familie laden Sie die Staat-lichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zusammen mit den beiden Stauferstädten Schwäbisch Gmünd und Göppingen sowie dem Schloss Weißenstein herzlich ein. Entdecken Sie das Stauferland und seine spannenden Sagen und freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit Gauklern und Rittern, mittel-alterlicher Musik sowie kulinarischen Highlights und vielseitigen Mitmachaktionen für die ganze Familie.

Sommerfest an fünf Orten

Die ersten Burgen und Klöster des Geschlechts der Staufer befinden sich zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd. Die Staatlichen Schlösser und Gärten und ihre Partner, die Städte Göppingen und Schwäbisch Gmünd, Schloss Weißenstein, Burg Wäscherschloss und Kloster Lorch laden zu einem ereignisreichen Sommerfest ein. Besucher dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit Aktionen und einem spannenden Rahmenprogramm mit kulinarischem Genuss freuen.

Familienspaß garantiert

Überall erleben die Besucherinnen und Besucher an diesem Juli-Sonntag buntes mittelalterliches Leben und Treiben. Das Programm richtet sich dabei besonders auch an Familien und Kinder. Spektakuläres Mittelalter an allen fünf Schauplätzen garantiert einen erlebnisreichen Tag: Schwertkämpfe und altes Handwerk, viele Mitmachangebote für Kinder und Familien, fachkundige Führungen, Musik, Ritter, Gaukler und Geschichtenerzähler – und natürlich kulinarische Spezialitäten.

 

 

  • EINTRITT
    frei
  • Eröffnung:
    Das Sommerfest im Stauferland wird am 21. Juli um 12.00 Uhr im Kloster Lorch mit einer feierlichen Festrede eröffnet.

Programm in Schwäbisch Gmünd:

  • BUNTES MITTELALTERTREIBEN FÜR DIE GANZE FAMILIE
    im Innenhof des Spitals
  • Mittelalterliche Schmiedekunst ganztägig
  • Handwerksvorführungen ganztägig
  • KINDERZELT ganztägig
  • Mitmachprogramm mit Basteln von Spielzeug aus dem Mittelalter
  • HISTORISCHE TANZAUFFÜHRUNGEN ganztägig
    mit Musik aus dem Mittelalter, stündlich
  • ORIENTALISCHER BAUCHTANZ AUS DER STAUFERZEIT mit Mitmachangeboten
  • BESUCH DER STAUFERLAND-DELEGATION 14.15 Uhr
  • Die Stauferland-Delegation besucht mit Gisela Splett, Staatssekretärin im Finanzministerium Baden-Württemberg, Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, und Oberbürgermeister Richard Arnold das Gmünder Mittelaltertreiben beim Sommerfest im Stauferland.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER:

https://www.schloesser-und-gaerten.de/besuchsinformation/veranstaltungen/sommerfest-im-stauferland/

 

Alle Informationen auch in der Broschüre:


Veranstaltungsort

Spitalhof
Spitalhof 1
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

i-Punkt
Marktplatz 37/1
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4250
07171 603-4299

Zurück

ZUM BILD