Auf dem Bild ist das Logo der Veranstaltungsreihe Gmünder Sommer zu sehen.

„Sophisticated Orchestra feat. Monsieur Nagel“

The Sophisticated Orchestra
Andreas Zbik

Eines der kleinsten Orchester der Welt, nimmt Sie mit auf eine swingig, elegante und kuriose Zeitreise mit den Rhythmen, zu denen in den
Weltmetropolen seit geraumer Zeit wieder getanzt wird. Dabei begleitet das Orchester „Monsieur Nagel“ am Mikrofon an der Gitarre und am Theremin.

Axel Nagel bekommt durch die feine Dynamik des Orchesters viel Raum für seine Bartion Stimme. Dazu gesellen sich seine formidabel aufspielenden
Mitmusiker, auch als feiner backing Chor hinzu. Zusammen mit Andrew Andrews am Schlagzeug, und Georg Bomhard am Kontrabass, wird Nagel, Musikperlen aus der frühen Zeit des Swing interpretieren und Erinnerungen an die große Zeit der "Crooners" wach werden lassen. Aber auch sehr ausgesuchtes Liedgut der letzten 100 Jahre wird zu hören sein. Erinnerungen an die Jazzclubs in Harlem bis hin zu manchem historischen Schmankerl aus Berlin oder Wien, fliessen ins musikalische Ouvre mit ein.

Sehr spannend wird es dann, wenn das Orchester das Theremin ins Spiel bringt. Ist es doch eines der seltensten und doch magischsten Instrumente, die das Publikum auf einer Bühne hören kann. Erfunden im Jahr1919 , ist es das erste elektrische Instrument überhaupt. Nagel zaubert damit Sounds und Melodien, die im inneren Bilder an den Weltraum entstehen lassen. Eine Zeitreise mit sehr viel Charme und Schick!

Andreas Zbik

Veranstaltungsort

Remspark-Bühne
Am Stadtgarten 11
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Touristik und Marketing GmbH
Gmünder Sommer - Haus an der Rems
Am Stadtgarten 11
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4200

Zurück

ZUM BILD