Ott-Pauser_13-3-19_009

Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Vor gut 150 Jahren schlug in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser das Herz der Gmünder Silber- und Schmuckproduktion. Heute ist das älteste und einzige erhaltene Fabrikgebäude ein überregional bedeutsames Kulturdenkmal und einmalig in der Museumslandschaft.
Den Besucher erwartet eine Zeit- und Entdeckungsreise in die Kultur- und Wirtschaftsgeschichte mit hoher Authentizität. Er sieht, wie und unter welchen Bedingungen Gold- und Silberarbeiter einst arbeiteten und er kann die Entstehung von Silbergerät erleben. Zu den Schätzen des heutigen Museums zählen die originalen Maschinen und Werkzeuge, die Stahlgesenke, Musterbücher und nicht zuletzt die einst hier produzierten Silberwaren.


Veranstaltungsort

Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Milchgäßle 10
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 38910
07171 603-4149

Veranstalter

Museum und Galerie im Prediger
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Johannisplatz 3
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4130
07171 603-4129

Zurück

ZUM BILD