Sebastian Scheuthle

Sebastian Scheuthle und Manuel Kuthan - Die Falschspieler

Wer kennt sein Vis à Vis? Wer kennt die Klänge der Zither noch? Der aus der alpenländischen Volksmusik wurzelnde Musiker Manuel Kuthan und der aus dem Schwäbischen Wald geborene Komiker Sebastian Scheuthle erzählen Geschichten aus dem Milieu der Wilderer, Wiener Gauner, treulosen Seemänner, Räubern und Narren. Begleitet werden die Couplets, Texte und Lieder von dem wahrhaftig „vielsaitigen“ Instrument, der Zither.
Im Vestibül, zwischen Himmel und Hölle warten alle Menschen. Dort gibt es eine Bar, wo man sich wieder trifft. Der alte Herrgott hat Scheuthle an die Bar gestellt. Sein Kollege, der alte Mephisto schickte Kuthan als Musiker. An diesem Ort spiegelt sich das ganze Leben mit all seinen lichten und dunklen Momenten. Die Frage ist nur: Wer hat was getan? Wer kommt wohin? Und wer entscheidet? Vielleicht erkennen Sie sich wieder und werden am Ende lachend die Bar zur richtigen Türe verlassen!


Veranstaltungsort

Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Ledergasse 2
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd e.V.
Ledergasse 2
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 38104

Zurück

ZUM BILD