VHS Kino italienisch - Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa Nostra

Der prominente Verbrecher Tommaso Buscetta versteckt sich in den frühen 80er Jahren in Brasilien, weil in Sizilien ein Bandenkrieg ausgebrochen ist. Als er in seiner neuen Heimat verhaftet und nach Italien ausgeliefert wird, wird er zum Kronzeugen und sagt gegen seine Mafiakollegen aus. Der erste Informant, der sich traut gegen Cosa Nostra auszusagen, sorgt für Schlagzeilen, heftige Diskussionen und umfangreiche Prozesse in den 70-er und 80-er Jahren, bei denen Richter Giovanni Falcone zur Legende im Kampf gegen die organisierte Kriminalität wurde. (OmU)

Veranstaltungsort: Kino Traumpalast Schwäbisch Gmünd

keine Anmeldung erforderlich - Gebühr an der Kinokasse zu zahlen


Veranstalter

Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e.V.
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 92515-0
07171 92515-26

Zurück

ZUM BILD