Kurs 611/2 Rope Skipping für Kinder von 6 - 14 Jahren

Seilspringen ist out - "Rope Skipping" ist in! Das gleiche Sportgerät und doch eine andere Sportart, die mehr Begeisterung auslöst? Gesundheitsförderung die Spaß macht. Rope Skipping vermittelt jedem schnelle Bewegungserfolgserlebnisse. Musik, Tanz, Schnelligkeit, Ausdauer, Akrobatik, Koordination, Kreativität, Kooperation auf Grund der Vielseitigkeit der "neuen" Sportart, bietet Rope Skipping einen höheren Aufforderungscharakter als das reine Seilspringen - und zwar für jedermann. Ob alleine, zu zweit, zu dritt oder in Formation - gefordert sind immer Körper und Kopf. Besonders für Schüler lässt sich das Konzept gut umsetzen und bereitet den Schülerinnen und Schülern viel Freude bei der Bewegung zum Beat der Musik und beim Kreieren ihrer eigenen Choreografien. Freude, die vielleicht auch mit aus der Halle hinaus auf die Straße und in die Freizeit der Kinder genommen werden kann. Denn alles was man zur Umsetzung dieser Sportart braucht, sind ein oder zwei Seile und seinen eigenen Körper. Und schon entstehen neuen Ideen und beeindruckende Choreografien, vielfältige Sprünge mit dem Neon-, Gliederseil oder Tau und auch mit Handgeräten wie Ball, Reifen.... Jetzt anmelden!

Der Kurs geht von 2. Mai - 18. Juli 2019 (jeden Donnerstag, außer in den Ferien).

Gebühr: 34.-€

Kursleiterin: Daniela Aloisi


Veranstaltungsort

Adalbert-Stifter-Halle
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Scheffoldstraße 104
73529 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Gmünder Sport-Spass
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Waisenhausgasse 1-3
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4013
07171 603-4019

Zurück

ZUM BILD