Festivals + Events

Filtern:
Kategorie:
Der Zarewitsch_Foto_Schlote Productions

11. Jan. 2019, 20:00 Uhr

„Der Zarewitsch“Operette von Franz LehárOperettentheater Salzburg...

Spielzeit-Heft 2018-2019

17. Jan. 2019, 20:00 Uhr

„Ein Sommernachtstraum“ nach William ShakespeareWürttembergische Landesbühne Esslingen...

19. Jan. 2019, 20:00 Uhr

Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten

31. Jan. 2019, 19:00 Uhr

Heute ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Frauen einen...

Otto Eberle, Tamaris bei Sète (Südfrankreich), 1967, Aquarell, 31,5 × 42,5 cm, Sammlungen Museum im Prediger.

10. Mär. 2019

Als Otto Eberle am 23. Dezember 1981 in seiner Geburtsstadt Schwäbisch Gmünd stirbt, ist sein Name weithin zum Synonym geworden für hervorragende Gebrauchsgrafik und Kirchenmalerei, aber auch für lehrende Tätigkeiten. Mit Werken aus dem Nachlass gibt die Ausstellung zum 110. Geburtstag Otto Eberles Einblicke in das vielfältige Schaffen des Malers und Grafikers...

Otto Eberle, Tamaris bei Sète (Südfrankreich), 1967, Aquarell, 31,5 × 42,5 cm, Sammlungen Museum im Prediger.

10. Mär. 2019, 11:00 Uhr

Als Otto Eberle am 23. Dezember 1981 in seiner Geburtsstadt Schwäbisch Gmünd stirbt, ist sein Name weithin zum Synonym geworden für hervorragende Gebrauchsgrafik und Kirchenmalerei, aber auch für lehrende Tätigkeiten. Mit Werken aus dem Nachlass gibt die Ausstellung zum 110. Geburtstag Otto Eberles Einblicke in das vielfältige Schaffen des Malers und Grafikers...

Spielzeit-Heft 2018-2019

13. Mär. 2019, 20:00 Uhr

„Sophia, der Tod und ich“ von Thees UhlmannLandestheater Tübingen...

Akademie des Tanzes Mannheim

23. Mär. 2019, 20:00 Uhr

„Akademie des Tanzes Mannheim“Ballett-Gala...

06. Apr. 2019, 20:00 Uhr

„Ein ganzes Leben“ von Robert SeethalerWürttembergische Landesbühne Esslingen...

Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, Werkbank

07. Apr. 2019, 14:00 Uhr

mit Vorführung von Handwerkstechniken ab 15 UhrEinst arbeiteten in der Ott-Pauserschen Fabrik Goldschmiede, Graveure, Ziseleure und Poliererinnen. Sie produzierten Bijouterien, das heißt Schmuck und Silberwaren wie Tabaksdosen, Kerzenständer, Feuerzeuge und Essbesteck. Heute wird in der Fabrik nicht mehr gearbeitet, und nur zu besonderen Anlässen werden die alten Geräte vorgeführt. ...

ZUM BILD