Wohnbaugebiet "Wohnen an der Osterlängstraße" in Lindach

Das zentral und trotzdem ruhig gelegene Neubaugebiet an der Osterlängstraße erweitert das bestehende innerörtliche Wohngebiet von Lindach.

Sie finden in der direkten Umgebung alle infrastrukturellen Einrichtungen für den täglichen Bedarf sowie Kindergarten und Grundschule.

Die Entfernung zum Marktplatz beträgt ca. 6 km.

Es werden voraussichtlich 15 Bauplätze zur Verfügung stehen für den Bau von Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilienhäuser.

Die Vermarktung ist im Herbst 2018 vorgesehen. Die Erschließung ist Anfang 2019 geplant.

 

Sonstige Kosten: Grundstücksanschlusskosten, Vermessungskosten, Vertrags- und Grundbuchkosten


Die Stadt gewährt:

  • Familienförderung (2.500 € pro Kind unter 17 Jahren)
  • Passivhausförderung
ZUM BILD