Alle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche finden Sie in unserer Terminübersicht.

Nähere Informationen zu den Reihen „Kindertheater“ und „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ 2016/2017 des Gmünder Kulturbüros erhalten Sie über das Menü rechts auf dieser Seite, im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd (Telefon: 07171/603-4112) oder im i-Punkt Schwäbisch Gmünd (Telefon: 07171/603-4250).

Termine und Veranstaltungen

Januar
28
2017
Samstag, 28. Januar 2017, 15:00 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes

Räuberabenteuer mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen für Kinder ab 8 Jahre... mehr
Februar
11
2017
Samstag, 11. Februar 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Kunst der Steinzeit – Tierfiguren schnitzen

mit Cäcilia Bareis und Christa Sänger

Wie brachten die Steinzeitmenschen Wärme und Licht in eine dunkle Höhle? Klar, mit Feuer. Aber wie wurde Feuer gemacht? Wie lebten die Steinzeitmenschen überhaupt? Diesen Fragen gehen wir nach. Abschließend schnitzen wir aus Seife eine schmucke Tierfigur.
Als Museumsfüchse sind 5- bis 12-jährige Mädchen und Jungen eingeladen. Treffpunkt ist die Information im Museum im Prediger. Das Mitmachen kostet 3 Euro. Das Museum im Prediger freut sich über Anmeldungen unter Telefon 07171 603-4130. ... mehr
Februar
12
2017
Sonntag, 12. Februar 2017, 14:30 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Der kleine Wassermann  (Ausverkauft)

Live-Hörspiel für Kinder ab 5 Jahre... mehr
Februar
13
2017
Montag, 13. Februar 2017, 10:30 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Der kleine Wassermann

Live-Hörspiel mit dem Theaterensemble Toboso für Kinder ab 5 Jahre... mehr
März
11
2017
Samstag, 11. März 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Du bist der Palmesel

Irene Duijm, Christa Sänger, Marianne Staudenmaier

„Du bist der Palmesel“ muss sich den ganzen Tag lang anhören lassen, wer hierzulande am Morgen des Palmsonntags als letzter aus dem Bett gekrochen kommt. Als „Palmesel“ bezeichnet man aber auch eine Skulptur, die Jesus auf einem Esel sitzend zeigt. Seit dem Mittelalter bis zum Jahr 1801 wurde eine solche Skulptur immer am Palmsonntag bei festlichen Umzügen durch Schwäbisch Gmünd gezogen. Mit den Prozessionen gedachten die Menschen des Einzugs Jesu in Jerusalem. Das Ereignis markiert den Beginn der Passionswoche, den Höhepunkt des christlichen Jahres. Wir lernen diesen „Palmesel“ und seine Geschichte kennen... mehr
April
04
2017
Dienstag, 4. April 2017, 10:30 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Der Josa mit der Zauberfiedel  (Ausverkauft)

Josas wunderbare musikalische Reise für Kinder ab 4 Jahre... mehr
April
15
2017
Samstag, 15. April 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Spielen wie die Römer

mit Cäcilia Bareis und Christa Sänger

Würfel-, Brett- und Geschicklichkeitsspiele waren schon im antiken Rom beliebte Freizeitvergnügen. Diesen Vergnügen gehen wir nach. Wer bei den „Museumsfüchsen“ mitmachen möchte, muss nur Neugierde mitbringen und 5 bis 12 Jahre alt sein. Treffpunkt ist die Information im Museum im Prediger. Das Mitmachen kostet 3 Euro. Das Museum im Prediger freut sich über Anmeldungen unter Telefon 07171 603-4130... mehr
Mai
13
2017
Samstag, 13. Mai 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Warum ist der Mai Marienmonat?

Dr. Monika Boosen, Christa Sänger

Warum ist eigentlich der Mai der Marienmonat? Um dieser Frage nachzugehen bietet es sich geradezu an, im Museum Kunstwerke anzuschauen, die Maria darstellen. Und davon gibt es eine ganze Menge und aus über acht Jahrhunderten... mehr
Mai
14
2017
Sonntag, 14. Mai 2017, 15:00 Uhr, Kulturzentrum Prediger - Festsaal
Ludwig kämpft für die Freiheit

Kinderkonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd für Kinder ab 6 Jahre... mehr
Juni
10
2017
Samstag, 10. Juni 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Wasserspeier – Botschafter der Lüfte

Sarah Barkow, Christa Sänger

Die phantasievollen Wasserspeier des Heilig-Kreuz-Münsters geben viele Rätsel auf. Welchen Tieren sind sie ähnlich? Warum haben die Menschen im Mittelalter solche Figuren am Münster angebracht? Spucken alle Wasserspeier wirklich Wasser? Bei einer Spurensuche durchs Museum lernen wir die merkwürdigen Gestalten aus nächster Nähe kennen und lüften ihre Geheimnisse... mehr
Juli
15
2017
Samstag, 15. Juli 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Durch die Blume gesprochen – Kinderdarstellungen im Barock

Dr. Monika Boosen, Christa Sänger

Das Porträt, also die Darstellung eines bestimmten Menschen, gehört zu den ältesten Motiven der Geschichte der Malerei. Gar nicht so selten sind Kinder auf Bildern zu sehen. Das berühmteste ist wohl das Jesuskind. Durch Bildnisse erfahren wir viel darüber, wie der dargestellte Mensch gelebt und sich gefühlt hat, und was er uns mit dem Bild, wie durch die Blume gesprochen, sagen möchte. Um das herauszufinden, schauen wir uns ein Kinderbild an, das der Gmünder Barock-Porträtist Johann Georg Strobel gemalt hat... mehr
August
16
2017
Mittwoch, 16. August 2017, 10:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Sommerferien-Workshop „Steinzeit erleben“

mit Cäcilia Bareis und Christa Sänger

Wie haben die Menschen in der Steinzeit gelebt? Wie haben sie sich ihre Waffen und Werkzeuge hergestellt? Nicht nur darum geht es in diesem Sommerferien-Workshop: für 5- bis 12-jährige Mädchen und Jungen gibt es die Steinzeit zum aktiven Entdecken. ... mehr
September
16
2017
Samstag, 16. September 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Bettler, Bauer, Bürger, Edelmann – Kleidung im Mittelalter

Cäcilia Bareis, Christa Sänger, Marianne Staudenmaier

Im Mittelalter trug man weder Jeans noch Sweatshirts. Kleidervorschriften legten fest, wer was, aus welchem Material wann zu tragen hatte. Wir tauchen ein in die spannende Welt des Mittelalters und erkunden, wie sich die Menschen dieser Zeit gekleidet haben. Wir, das sind die Museumsfüchse, also Mädchen und Jungen zwischen 5 und 12 Jahren. Treffpunkt ist die Information im Museum im Prediger, 1. Obergeschoss... mehr
Oktober
14
2017
Samstag, 14. Oktober 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Einmal Prinz oder Prinzessin sein – Kronen basteln

Christa Sänger, Marianne Staudenmaier

Heute ist Krönungstag. Heute kannst du einmal Prinz oder Prinzessin sein. Wir schauen uns die Reichskrone an, das ist die Krone der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches seit dem Hochmittelalter. Die meisten römisch-deutschen Herrscher seit Konrad II. (Kaiser von 1027-1039) wurden mit ihr gekrönt. Das Original wird heute in der Weltlichen Schatzkammer der Wiener Hofburg aufbewahrt; im Museum im Prediger ist eine hochkarätige Nachbildung dieser Krone zu sehen.
Bei den „Museumsfüchsen“ können 5- bis 12-jährige Mädchen und Jungen mitmachen. ... mehr
November
11
2017
Samstag, 11. November 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Woher habe ich meinen Namen – Heilige und ihre Geschichte

Dr. Monika Boosen, Gisela Grimminger, Christa Sänger

Anna, Maria, Lukas und Paul – diese Vornamen gehören nicht nur zu den beliebtesten in Deutschland, sie haben auch alle eine lange Tradition und einen christlichen Hintergrund. Zu den vielen Vornamen christlichen Ursprungs zählen besonders die von Heiligen. Wir begeben uns auf die Spuren der Heiligen und ihren Legenden. Bei den „Museumsfüchsen“ können 5- bis 12-jährige Mädchen und Jungen mitmachen. Das Museum im Prediger freut sich über Anmeldungen unter Telefon 07171 603-4130... mehr
Einträge insgesamt: 15
Seiten insgesamt: 1
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz