• Home
  • Pressedetails
Ausstellung Faszination Schwert

Sonderausstellung ums faszinierende Thema Schwert

Schwäbisch Gmünd (sv). Die Ausstellungseröffnung der Sonderausstellung zum Thema Schwert findet am Sonntag, 11. August, um 14.00 Uhr im Kulturzentrum Prediger statt. Von Sonntag, 11. August, bis Sonntag, 20. Oktober, können Interessierte die Sonderausstellung rund um das faszinierende Thema "Schwert" mit einzigartigen Exponaten und spannenden Mitmachstationen erleben. Waffe der Helden, Sinnbild der Macht, Kultobjekt und Opfergabe: Das Schwert fasziniert den Menschen seit Jahrtausenden. Das Landesmuseum Württemberg hat ihm daher eine Sonderausstellung im Alten Schloss in Stuttgart gewidmet, die Ende April 2019 nach über sechs erfolgreichen Ausstellungsmonaten zu Ende gegangen ist. Im Rahmen der Remstal Gartenschau 2019 ist es gelungen, einen Teil dieser vielbeobachteten Sonderausstellung als informatives und interaktives Gartenschau-Highlight nach Schwäbisch Gmünd zu holen.
Zugang zu den Ausstellungsbereichen des Kulturzentrums Prediger erhält man mit einer gültigen Tageskarte oder der RemstalCard.

Zurück

ZUM BILD