• Home
  • Pressedetails
Stabübergabe Böbingen an Weinstadt
Für die Bildrechte: Gemeinde Böbingen

Böbingen überreicht Gartenschau-Stab

Schwäbisch Gmünd (Remstal/Böbingen). Eine Woche voller Musik, Kabarett und jeder Menge Spaß und prächtiger Unterhaltung ist am Wochenende in Böbingen zu Ende gegangen. Die Böbinger haben den Stab der Remstal Gartenschau 2019 an Weinstadt übergeben. Christine Bart von der Gemeindeverwaltung in Böbingen ist am Montag früh noch ein bisschen heiser aber glücklich über eine „bombastische Woche“. Viele Gäste konnten sie in Böbingen begrüßen und von etlichen, die von auswärts kamen, war zu hören: „Wir kommen wieder“. Und natürlich waren auch die Böbinger „eigentlich alle auf den Beinen: entweder haben sie mitgeholfen oder waren als Gast da“. Gut besucht waren alle Veranstaltungen, zur 80er Jahre Party mit Radio Ton kamen über 1000 Gäste. Bemerkenswert: Egal ob es der nachmittägliche Kaffee und Kuchen oder das Essen am Abend war – alles wurde von den örtlichen Vereinen und von vielen Ehrenamtlichen geschultert. „Alle haben sich mega ins Zeug gelegt“.

Highlight-Wochen in Weinstadt
Zwei herrliche August- Sommerwochen kann man ganz entspannt in Weinstadt verbringen und genießen. Ein Höhepunkt in den zwei Wochen voller Highlights ist dabei gleich das erste Wochenende: Beim Popfestival STEILLAGE OPEN AIR ist eine ganze Reihe aktueller und kommender Stars zu Gast.
Die Stadt Weinstadt präsentiert in Kooperation mit der Popakademie Baden-Württemberg die aktuell besten Nachwuchstalente der Popakademie sowie ehe- malige Absolventen der Mannheimer Talentschmiede, die den steilen Weg nach oben schon geschafft haben.
Mit dabei sind am Freitag, 9. August, ab 16 Uhr Yunus, Kind Kaputt, Fullax, die baden-württembergische Lokalmatadorin Lotte („Schau mich nicht so an“) und ESC-Star Michael Schulte. Am Samstag geht es weiter mit Indieboy, Marspol, Fibel und den Pop-Helden von OK KID. Einlass ist an beiden Tagen um 14 Uhr. Tagestickets kosten 32 Euro, Kombiticket für beide Tage: 56 Euro, Tickets an der Abendkasse: 39 Euro. Weitere Infos unter www.steillage-weinstadt.de. Vorverkauf: Weinstädter VVK-Stellen, alle Easyticket- VVK-Stellen im Land sowie online unter www.easyticket.de
Und auch in der zweiten Highlight-Woche in Weinstadt wird fulminant gefeiert. Ein rauschen- des Fest in den Farben des Weins verspricht die Stadt zum zweitägigen Wein-Kultur-Fest „Drei Farben Wein“, das auf allen drei Gartenschau-Arealen entlang der Rems zu Wein, Musik und Kunst einlädt – getaucht in die Farben Weiß, Rosé und Rot. Edle Weine, kulinarische und musikalische Leckerbissen oder auch der weltweit bekannte französische Projektionskünstler Clément Briend sorgen für inspirierende und zauberhafte Stunden. Die Besucher sind ein- geladen, ihre Kleidung den Farben des Weins anzupassen...
Eintritt: 10 Euro. Vorverkauf bei den Weinstädter Vorverkaufsstellen sowie an der Tageskasse. Samstag, 17. August, von 16 Uhr bis 24 Uhr und Sonntag, 18. August, von 11 Uhr bis 20 Uhr.

Zurück

ZUM BILD