• Home
  • Pressedetails
„CleanMobilEnergy“-Fachtagung in Gmünd

„CleanMobilEnergy“-Fachtagung in Gmünd

Schwäbisch Gmünd (sv). Die Teilnehmer des „CleanMobilEnergy“-Partnertreffens aus Großbritannien, Belgien und Schwäbisch Gmünd besichtigten am Montag, 2. September, nach der Tagung im Rathaus mit dem E-Zügle die aktuellen E-Mobilitätsschwerpunkte in der Innenstadt.
Das 2017 gestartete EU-Projekt verfolgt das Ziel, ein Energie-Management-System zu entwickeln, durch das Strom aus erneuerbaren Energiequellen effektiver und intelligenter zwischengespeichert werden kann. Am Pilotprojekt teilnehmende Städte sind London, Nottingham, Arnhem und Schwäbisch Gmünd.

Zurück

ZUM BILD