• Home
  • Pressedetails
Besuch der Delegation aus China
Für die Bildrechte: Stadt Schwäbisch Gmünd

Delegation aus Peking zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd (sv). Am Freitag, 8. November, empfing Bürgermeister Julius Mihm eine hochrangige Delegation der Akademie der Wissenschaft und Technologie aus Peking im Barockzimmer des Schwäbisch Gmünder Rathauses. Auf Vermittlung der Carl Duisburg Centren in Köln wollten die Gäste aus China von einer deutschen Kleinstadt Näheres zum Thema "Nachhaltige Stadtentwicklung" erfahren. Baubürgermeister Mihm stellte den Besuchern die Agenda "Gmünd 2020" vor und zeigte den Gästen bei einem Rundgang die Eckpfeiler des Stadtumbaus. Nach einem Besuch des Forschunsinstitutes für Edelmetalle und Metallchemie, sowie des Forums Gold und Silber, reiste die chinesische Delegation mit nachhaltigen Eindrücken aus Schwäbisch Gmünd weiter.

Zurück

ZUM BILD