• Home
  • Pressedetails

„Du wirst schon sehen" Workshop mit dem Teatro due mondi aus Faenza

Schwäbisch Gmünd (sv). Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit und das Klischee von Frauen waren Inhalte des zweitägigen Frauen-Workshops mit dem Teatro due mondi aus Faenza. Die Schauspielerinnen Tanja Horst-mann, Angela Pezzi, Maria Regosa und der Regisseur Alberto Grilli erarbeiteten mit viel Lust an Klängen, Tönen und natürlich den Inhalten besondere und humorvolle Improvisationen. Italienisch und den Vergleich mit Italien gab es noch dazu.

Das teatro due mondi gastiert noch bis Samstag, 9. März, in Schwäbisch Gmünd.

Am Internationalen Frauentag, Freitag 8. März um 19 Uhr wird im Festsaal des Predigers das Stück „Vedrai, vedrai – du wirst schon sehen“ präsentiert. Interessierte Frauen und Männer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erwünscht bei Elke Heer, Beauftragte für Chancengleichheit, Telefon 07171/603-1610 oder elke.heer@schwaebisch-gmuend.de

Zurück

ZUM BILD