• Home
  • Pressedetails

Fortbildung Sport in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd (sv). Das Trainer-Netzwerk Schwäbisch Gmünd und das Gmünder Sport-Spaß-Programm richten am Samstag, 13. November, 9 Uhr bis 15.30 Uhr, in der Turnhalle an der Friedensschule/Wetzgau/Rehnenhof gemeinsam eine Fortbildung für Übungsleiterinnen und Übungsleiter, sowie Trainerinnen und Trainer aus. Thema der eintägigen Fortbildung, die für die Verlängerung von Übungsleiter- beziehungsweise Trainerlizenzen mit acht Stunden anerkannt werden kann, sind bekannte und unbekannte (Sport-) Gerätschaften. Tau und Seil sind beispielsweise altbekannte Sportgeräte, die erstaunlich vielfältig eingesetzt werden können und damit einen wertvollen Impuls für neue Bewegungen und Übungen in den Trainingsalltag bringen können. Abwechslung schafft Motivation für Bewegung. Teil der Fortbildung auch eine Demonstration im Sport Stacking (Becherstapeln) sowie der Einsatz von Smovey-Schwungringen. Als Referenten sind eingebunden: Fred Eberle, Jutta Bryxi, Lena Bryxi, Sarina Gehrung, Myriam Seitzer, Steffi Wanner, Carl-Michael Bundschuh.

Informationen und Anmeldung gibt es im Amt für Bildung und Sport, bei Claudia Wagner, unter der Rufnummer: 07171/603 -4013, oder per E-Mail: claudia.wagner@schwaebisch-gmuend.de

Zurück

ZUM BILD