• Home
  • Pressedetails
Am Freitag, 6. Dezember 2019
Für die Bildrechte: Amt für Medien und Kommunikation

"Adventsfeier für alle" in der Franziskuskirche, Festsaal des Franziskaner Gemeindehauses

Schwäbisch Gmünd (sv). Am Freitag, 6. Dezember, findet die gemeinsame öffentliche Adventsfeier für alle ab 14.30 Uhr im St. Franziskus mit abschließender gemeinsamer Feier im Franziskaner Gemeindehaus statt. Die Förderung des interreligiösen Dialogs ist ein wichtiges Anliegen der Stadt Schwäbisch Gmünd. Dem Kennenlernen des Gegenübers, den Begegnungen und dem Erleben anderer Religionen wird hierbei große Bedeutung beigemessen. Die Verantwortlichen des „Weltcafés“, die die jährliche „Adventsfeier für Flüchtlinge“ bisher federführend organisierten, werden in diesem Jahr erstmals mit der Arbeitsgruppe Interreligiöser Dialog der Stadt Schwäbisch Gmünd gemeinsam eine öffentliche „Adventsfeier für alle“ im Festsaal des Franziskaner veranstalten. Mit im Boot sind jetzt zusätzlich die Mitglieder Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), in Zusammenarbeit mit den Gmünder Moscheen sowie der Integrationsbeirat und der Stabsbereich Integration/PFIFF.

Die Adventsfeier für alle findet am Freitag, 6. Dezember, im St. Franziskus und dem Festsaal des Franziskaner in Schwäbisch Gmünd statt. Sie beginnt um 14.30 Uhr im St. Franziskus mit einem spirituellen Impuls. Bei der anschließenden Feier gibt es ab 15 Uhr im Franziskaner Gemeindehaus, in der Franziskanergasse 3, weitere Beiträge zum Thema Advent, musikalische Begleitung und die Gelegenheit zum interreligiösen Austausch sowie zur Begegnung. Für das leibliche Wohl sorgen Weihnachtsgebäck und Börek, sowie Kaffee, Tee und andere Erfrischungsgetränke. Kleine Geschenke und gemeinsames Singen runden die Veranstaltung ab. Zu dieser Adventsfeier für alle sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Für Rückfragen steht Ihnen der Stabsbereich Integration unter 07171/603-5300 gerne zur Verfügung.

Zurück

ZUM BILD