• Home
  • Pressedetails

Gmünder Einhorn-Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd (sv). Im Rahmen einer Fahrraddemonstration muss der Gmünder Einhorn-Tunnel nach derzeitiger Rechtslage am Freitagnachmittag, 29. November, in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Die Sperrung wird voraussichtlich von 13 bis 16 Uhr dauern; unter Umständen kann sich die Freigabe nach der sicherheitstechnischen Überprüfung im Anschluss an die Demonstration noch verzögern. Da für die Ausweichrouten am Freitagnachmittag eine erhebliche Verkehrsbelastung zu erwarten ist, wird den Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern empfohlen das Stadtgebiet weiträumig zu meiden oder den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen.

Zurück

ZUM BILD