• Home
  • Pressedetails

Kostenlos im Bus zum Shoppen

Schwäbisch Gmünd (sv). Ganz gemütlich und entspannt kann man am Samstag, 7. Dezember, auf der langen Einkaufsnacht in Schwäbisch Gmünd bummeln, einkaufen und einen Glühwein genießen: Die Stadt Schwäbisch Gmünd, die Touristik und Marketing GmbH und der Handels- und Gewerbeverein sorgen mit einer „Sorgenlos im Bus Aktion“ für einen unbeschwerten Besuch in den Geschäften und auf dem Weihnachtsmarkt in der zauberhaften, vorweihnachtlich geschmückten Innenstadt. Von 16 Uhr bis zum Fahrplanende sind alle Busse im Stadtgebiet und aus dem Umland nach Schwäbisch Gmünd komplett kostenfrei. So kann man sowohl mit dem Stadtbus, dem Fahrbus und den Linien aus Göppingen und dem Raum Welzheim kostenlos in dieser Zeit zur Einkaufsnacht nach Gmünd und wieder nach Hause. So kann man ohne Stress bei der Parkplatzsuche ganz entspannt auf Schnäppchenjagd und auf die Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für die Liebsten machen – und natürlich auch einen Glühwein oder einen leckeren Punsch an den Weihnachtsmarktständen genießen.

Für alle, die trotzdem mit dem Auto in die Stadt kommen, empfiehlt es sich, unbedingt eines der Gmünder Parkhäuser zu nutzen. Zur langen Einkaufsnacht beteiligt sich Schwäbisch Gmünd außerdem an der Mitmachaktion des Landes zum Thema „ruhender Verkehr“ der Verkehrssicherheitskampagne „Vorsicht.Rücksicht.Umsicht.“ Der städtische Ordnungsdienst verteilt dabei ein Dankeschön an alle, die ihr Auto auch an den Brennpunkten in der Stadt vorbildlich geparkt haben und dadurch helfen, Gefahrensituationen gar nicht erst entstehen zu lassen. Falschparker werden mit einer Broschüre für gefährliche Halte- und Parksituationen sensibilisiert.

Zurück

ZUM BILD